HUDU

Regulierende Vorbehandlung und Nachbehandlung bei Krebs am Beispiel Brustkrebs


€ 29,80
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Februar 2007

Beschreibung

Beschreibung

Für die nächsten Jahrzehnte werden weltweit steil ansteigende Krebserkrankungen erwartet.

In der Veröffentlichung werden Möglichkeiten aufgezeigt, die Lebenschancen der Krebspatienten zu erhöhen und ihre Lebensqualität zu verbessern. Bei der regulierenden Vorbehandlung und Nachbehandlung bei Krebs am Beispiel Brustkrebs - es ist eine alternative / komplementäre Krebstherapie - handelt es sich um einen neuen wissenschaftlich begründeten Denkansatz in der Krebstherapie.

Es werden die regulierende Krebsbehandlung begründet, die von Dr. Bernsdorff durchgeführte Brustkrebsbehandlung der Autorin dokumentiert, ein Grundlagenwissen vermittelt und wichtige Faktoren und Maßnahmen aufgezeigt, die erforderlich sind, damit der Organismus die Krebserkrankung besser bewältigen kann.

Von Bedeutung ist, daß der Krebspatient selbst große Einflußmöglichkeiten auf seine Erkrankung hat.
Außerdem werden Erkenntnisse über Prophylaxe gegen Krebs ausgeführt.

Die Bösartigkeit der Krebserkrankung ist erschreckend und ihre Folgen ganz besonders bei jüngeren Patienten erschütternd. Aus humanen Gründen wäre es deshalb ein wünschenswertes Ziel, die regulierende Krebsbehandlung weitgehend in die Medizin zu integrieren.





Portrait

Dr. med. Dipl. Biol. Jörg Bernsdorff, geb. 1943, hat Medizin, Veterinärmedizin, Zoologie und Biochemie studiert. Er ist seit 1978 als Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren in Hamburg tätig.
Schon seit Jahrzehnten hat sich Dr. Bernsdorff mit dem Krebsgeschehen und der Krebstherapie auseinandergesetzt. Seine medizinischen und naturwissenschaftlichen Erkenntnisse, die sich ergänzend zur üblichen Krebsforschung und auch Krebsbehandlung bewegen, kommen in Kapitel 6 bis 10 und im Anhang Teil I zum Ausdruck.
EAN: 9783833469695
ISBN: 3833469692
Untertitel: Ein neuer wissenschaftlich begründeter Denkansatz in der Krebstherapie.
Verlag: Books on Demand GmbH
Erscheinungsdatum: Februar 2007
Seitenanzahl: 448 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben