HUDU

Die Kindersegnung Mk 10,13-16


€ 49,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
November 2013

Beschreibung

Beschreibung

"Wer das Reich Gottes nicht so annimmt wie ein Kind, der wird keinesfalls in es hineinkommen."
Dieser Satz im Markusevangelium (Mk 10,15) drückt eine schier unglaubliche Bedingung für einen Christen aus, der in das Reich Gottes gelangen möchte. Ist es doch für alle Menschen erstrebenswert erwachsen zu werden und sich Wissen anzueignen. Wie also soll sich ein erwachsener Mensch verhalten, wenn er als Christ in das Reich Gottes gelangen will?
Der Autor Jody Antony versucht dieser Fragestellung nachzugehen. Er untersucht dabei die Perikope der Kindersegnung im Kontext des Markusevangeliums und geht der Exegese entsprechend an diesen und die vorherigen bzw. nachfolgenden Texte im Markusevangelium heran. Dabei werden auch die Bedeutung des Reich Gottes und die Jüngerthematik angesprochen. In zwei Exkursen wird über den sozialen Stand von Kindern in der damaligen Zeit und das Motiv des Berührens geschrieben. Zum Ende wird eine Antwort auf die oben genannte Frage versucht.
Diese Arbeit richtet sich vor allem an Theologen und Seelsorger, die sich wissenschaftlich mit der Kindersegnung auseinandersetzen wollen.

Portrait

Jody Phillip Antony, Dipl.-Theologe: Studium der Kath. Theologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Pastoralreferent im Bistum Limburg, Wiesbaden.
EAN: 9783836490924
ISBN: 3836490927
Untertitel: Die Perikope im Kontext des Markusevangeliums. Paperback.
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Erscheinungsdatum: November 2013
Seitenanzahl: 88 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben