HUDU

Die Magazingründer


€ 79,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
November 2013

Beschreibung

Beschreibung

Der deutsche Zeitschriftenmarkt ist bereits der größte weltweit. Doch mutige Gründer lassen sich davon nicht abschrecken und drängen mit immer neuen Magazinen auf den Markt. Viele von ihnen gründen dafür sogar eigene Verlage und investieren eigenes Kapital.
Doch wer sind diese Gründer? Was ist ihre Motivation? Welche Entscheidungen treffen sie in der schwierigen Startphase? Und wie sieht der Markt aus, auf dem sie agieren?
Um diese Fragen zu beantworten, hat Diplom-Journalist Jochen Markett sechs Magazinentwicklungen untersucht, darunter die inzwischen etablierten Titel brand eins, 11 Freunde und Galore. Er hat nach Gemeinsamkeiten in der Vorgehensweise gesucht. Und er hat festgestellt: Die Gründer verbindet häufig ein hoher Idealismus und der Glaube daran, mit ihrer Innovation eine Marktlücke füllen zu können.

Portrait

Jochen Markett, geboren 1979, hat Journalistik in Dortmund studiert. Seit 2006 bildet er bei der Konrad-Adenauer-Stiftung junge Journalisten aus. Mit Freunden hat er zunächst die Jugendzeitung politikorange
und später das Europamagazin indigo gegründet, das in sieben Sprachen erscheint. Jochen Markett lebt
in Köln.
EAN: 9783836453844
ISBN: 3836453843
Untertitel: Zeitschrifteninnovation in neuen Verlagen - eine Untersuchung. Paperback.
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Erscheinungsdatum: November 2013
Seitenanzahl: 268 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben