HUDU

Bukarest - Die Entwicklung des Stadtraums


€ 49,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 2004

Beschreibung

Beschreibung

Von den Byzantinern, über Ceausescu bis zu McDonald's - kaum eine Stadt ist in ihrer Geschichte von gewaltsamen Veränderungen des urbanen Charakters so geprägt wie Bukarest. Joachim Vossen zeigt hier zum ersten Mal seit der Öffnung Osteuropas die städtebauliche Entwicklung der rumänischen Hauptstadt.Die Städte Ost- und Südosteuropas waren lange Zeit für eine intensive wissenschaftliche Forschung nicht zugänglich. Bukarest bildet in diesem Zusammenhang keine Ausnahme. 'Bukarest - Die Entwicklung des Stadtraums' führt zu tiefgreifenden Einsichten in den über Jahrhunderte entstandenen urbanen Charakter der rumänischen Hauptstadt. Der stadtmorphologische Untersuchungsansatz erlaubt ein Erfassen dieses Entwicklungsverlaufes. Der Autor analysiert dafür nicht nur das Bukarester Straßenbild mit seinen Gebäuden und Plätzen, sondern auch den kulturhistorischen Hintergrund der unterschiedlichen Epochen. Er betrachtet Zeugnisse der Vergangenheit wie Reiseberichte, Kunst, Flächennutzungspläne oder Statistiken. Außerdem führt er Gespräche mit den Menschen der Gegenwart, wie örtlichen Architekten, Stadtplanern und Anwohnern. Hierdurch finden neben den Einsichten in die Entwicklungen der Hauptstadt auch Erkenntnisse über den größeren kulturellen Kontext Rumäniens Berücksichtigung, so dass sich die vorliegende Arbeit auch als Beitrag zum Verständnis der südosteuropäischen Kultur versteht, die in ihrem Erbe und ihrer Eigenart eine Bereicherung der immer homogener werdenden 'Atlantischen Zivilisation' sein wird.

Portrait

Prof. Dr. Joachim Vossen, geboren 1958, studierte Geographie und Germanistik an der Universität Aachen. Forschungs- und Lehrtätigkeit für Stadt- und Regionalmanagement an der Universität Göttingen und Leitung des Instituts für City- und Regionalmanagement in Ingolstadt. Seine Spezialgebiete sind Stadtgeographie und -marketing.
EAN: 9783496027539
ISBN: 3496027533
Untertitel: Von den Anfängen bis zur Gegenwart. 133 Abbildungen, 8 Tabellen.
Verlag: Reimer, Dietrich
Erscheinungsdatum: Juni 2004
Seitenanzahl: 320 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben