HUDU

Sozialer Wandel, Raum und Mobilität


€ 49,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
März 2009

Beschreibung

Beschreibung

Die Verkehrsnachfrage privater Haushalte hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Dies gilt gleichermaßen für die private Motorisierung und die Verkehrsmittelnutzung wie für die zurückgelegten Wegelängen, die Aktionsräume und Zeitstrukturen. Einerseits haben räumliche Entwicklungen zu diesen Veränderungen beigetragen, etwa die Suburbanisierung und regionale Dekonzentration von Haushalten und Unternehmen. Andererseits ist der soziale Wandel in vielerlei Hinsicht eng mit der Verkehrsentwicklung verknüpft. Das Buch untersucht Verkehr und Wohnstandortwahl im Kontext von Lebenslagen, Lebensstilen und residenzieller Selbstselektion. Dabei stehen sowohl Trends der letzten Jahrzehnte als auch gegenwartsbezogene Analysen im Mittelpunkt.

Inhaltsverzeichnis

Theoretische Grundlagen - Gibt es eine Individualisierung des Verkehrshandelns?: Längsschnittanalysen 1976 bis 2002 - Subjektivierung der Verkehrsnachfrage?: Eine regionale Fallstudie - Veränderung der Verkehrsnachfrage nach Wanderungen: Ein empirischer Beitrag zu Mobilitätsbiografien - Schlussfolgerungen

Portrait

:Dr. Joachim Scheiner ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Verkehrswesen und Verkehrsplanung der Fakultät Raumplanung an der Technischen Universität Dortmund. Daneben ist er freiberuflicher Mobilitäts- und Sozialforscher.
EAN: 9783531160061
ISBN: 3531160060
Untertitel: Empirische Untersuchungen zur Subjektivierung der Verkehrsnachfrage. 2009. Auflage. Book.
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Erscheinungsdatum: März 2009
Seitenanzahl: 220 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben