HUDU

La Nausee

Jetzt
€ 9,49
Bisher € 9,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 1995

Beschreibung

Beschreibung

Donc j'étais tout a l'heure au Jardin public. La racine du marronnier s'enfonçait dans la terre, juste au-dessous de mon banc. Je ne me rappelais plus que c'était une racine. Les mots s'étaient évanouis et, avec eux, la signification des choses, leurs modes d'emploi, les faibles reperes que les hommes ont tracés a leur surface. J'étais assis, un peu vouté, la tete basse, seul en face de cette masse noire et noueuse entierement brute et qui me faisait peur. Et puis j'ai eu cette illumination.Ça m'a coupé le souffle. Jamais, avant ces derniers jours, je n'avais pressenti ce que voulait dire "exister"

Portrait

Jean-Paul Sartre wurde am 21. Juni 1905 in Paris geboren. Mit seinem 1943 erschienenen philosophischen Hauptwerk 'Das Sein und das Nichts' wurde er zum wichtigsten Vertreter des Existentialismus und zu einem der einflussreichsten Denker des 20. Jahrhunderts. Seine Theaterstücke, Romane, Erzählungen und Essays machten ihn weltbekannt. Durch sein bedingungsloses humanitäres Engagement, besonders im französischen Algerien-Krieg und im amerikanischen Vietnam-Krieg, wurde er zu einer Art Weltgewissen. 1964 lehnte er die Annahme des Nobelpreises für Literatur ab. Er starb am 15. April 1980 in Paris.
EAN: 9782070368051
ISBN: 207036805X
Untertitel: Sprache: Französisch.
Verlag: Gallimard
Erscheinungsdatum: Dezember 1995
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben