HUDU

Über das Studium der Mönche


€ 34,80
 
gebunden
Sofort lieferbar
November 2007

Beschreibung

Beschreibung

Ist es den Mönchen gestattet zu studieren? Oder sollten sie nicht vielmehr ausschließlich ein Leben der Buße führen und Handarbeit allen wissenschaftlichen Tätigkeiten vorziehen? Diese Frage bewegte die europäische Gelehrtenwelt am Ende des 17. Jahrhunderts in einer berühmten Auseinandersetzung zwischen Abt Rancé, dem Gründer des Trappistenordens, und Dom Jean Mabillon, dem Leiter der benediktinischen Gelehrtenschule der Maurinerkongregation.
Die klassische Stellungnahme des Benediktinergelehrten Mabillon von 1691 wird hier erstmals in einer deutschen Übersetzung vorgelegt.
Dom Jean Mabillon (16321707) gilt als der Begründer der historischen Urkundenwissenschaft. In seinen weitgespannten Geschichtswerken und sorgfältigen Texteditionen konnte er zahlreiche unbekannte Quellen für die Geschichte der Kirche und des Ordenslebens erschließen.


EAN: 9783830673156
ISBN: 3830673159
Untertitel: Originaltitel: Traité des études monastiques. Abbildungen.
Verlag: Eos Verlag U. Druck
Erscheinungsdatum: November 2007
Seitenanzahl: 535 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Cyrill Schäfer
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben