HUDU

Die individuelle und gesellschaftliche Bedeutung von demokratischer Jugendkulturarbeit


€ 33,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Juli 2008

Beschreibung

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2, Hochschule Mittweida (FH) (Fachbereich Soziale Arbeit), 70 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Diplomarbeit befaßt sich mit der Bedeutung von Jugendkulturarbeit besonders im Bereich der Populärmusik sowohl auf der individuellen Ebene als auch gesellschaftlich betrachtet. Im eher theoretischen Teil werden nach einigen Begriffsbestimmungen Jugendkultu-en als wichtige Sozialisationsinstanz in der heutigen von Pluralisierung und Individualisierung geprägten Zeit dargestellt. Musik als zentrales Element von Jugendkulturen und ihre Bedeutung für junge Menschen wird besonders betrachtet. Dann wird auf Möglichkeiten der Persönlichkeitsbildung und des Kompetenzerwerbs durch Jugendkulturarbeit eingegangen. Anhand einer Interviewbefragung werden die Möglichkeiten des Kompetenzerwerbs in Bands aus der individuellen Perspektive einiger Musiker aufgezeigt und dann wird auf die Bedingungen und die Lobby für Jugendkulturarbeit besonders im Bereich der Populärmusikförderung eingegangen. Beispielhaft für Jugendkulturarbeit im Bereich der Populärmusikförderung werden das Projekt "Jugendkulturnetz in den neuen Bundesländern" und der Beatzentrale e.V. beschrieben.
EAN: 9783638957298
ISBN: 3638957292
Untertitel: Eine Untersuchung am Beispiel des Beatzentrale e. V. in Sachsen und des Jugendkulturnetzes in den neuen Bundesländern. Auflage.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2008
Seitenanzahl: 160 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben