HUDU

Die Erfindung der Zeitgeschichte


€ 79,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Juni 2013

Beschreibung

Beschreibung

Zeitgeschichte als eine spezifische Reflexionsform der Gegenwart gewinnt in der Umbruchsphase um 1800 eine neue Qualität. Sie ist Ausdruck von politisch-ökonomischen Beschleunigungserfahrungen und von sich verändernden medialen Konstellationen. Ihr Thema sind die großen globalen Finanzkrisen, Revolutionen und geopolitischen Konflikte; ihr Feld ist der Zwischenbereich von Geschichtsschreibung und Journalismus. Contemporary history as a specific form of reflection on the present took on a new quality during the period of upheaval around 1800. It emerged from the experience of accelerated political and economic change and the ensuing transformations of the media. Contemporary history has focused on financial crises, revolutions, and geopolitical conflicts; its territory is in the border zone between historiography and journalism.

Portrait

Iwan-Michelangelo ist Juniorprofessor für europäische Aufklärung am Historischen Institut der Universität Potsdam.
Herausgeber der Akademie Studienbücher - Literaturwissenschaft.
EAN: 9783050051864
ISBN: 3050051868
Untertitel: Geschichtsschreibung und Journalismus zwischen Aufklärung und Vormärz. Mit einer Edition von 93 Briefen von Friedrich Buchholz an Johann Friedrich Cotta und Johann Georg Cotta, 1805-1833. 5 schwarz-weiße Abbildungen.
Verlag: Akademie Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Juni 2013
Seitenanzahl: 438 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben