HUDU

Johannesburg. Insel aus Zufall


€ 19,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
März 2008

Beschreibung

Beschreibung

Das Buch "Johannesburg. Insel aus Zufall" wurde auf der Cape Town Book Fair 2007 als Meisterwerk gefeiert. Ivan Vladislavic, einer der Hauptvertreter der südafrikanischen Literatur, entwirft darin ein unterhaltsames, tiefgründiges literarisches Porträt der Stadt Johannesburg und des neuen Südafrika.
Ivan Vladislavic durchstreift seine Stadt voller Empathie und ist dabei Betrachter, Sammler und Beteiligter zugleich. Ausgangspunkt seines Erzählens sind Erinnerungsorte, Zeitungsmeldungen und Veränderungen in der unmittelbaren Nachbarschaft, denen er auf seinen alltäglichen Streifzügen begegnet. Er schreibt über das eigensinnige Verhalten von Häusern, die in Alarmbereitschaft versetzt werden, über Lichtspielhäuser, die zu gigantischen Trödelmärkten umfunktioniert wurden, über Metallskulpturen, die auf seltsame Weise aus den Parks der Stadt verschwinden, über Gegenstände und Orte, die ihre ursprüngliche Bestimmung verloren haben. Selbstverständlich trifft er dabei auch auf Freunde, auf Künstler, Flickschuster, Diebe, Büroangestellte, Straßenverkäufer und Sicherheitsbedienstete.
Vladislavics eindringlicher Blick auf seine Umwelt, seine Art, dem Wesen der sich verändernden Stadt nachzuspüren, sind ein Genuss. Mit hoher sprachlicher Präzision, Wortwitz, Ironie sowie ab- und hintergründigen Assoziationen schreibt er über die Ängste, Vorurteile und Hoffnungen ihrer Einwohner und erstellt in 138 Kapiteln seine persönliche Landkarte von Johannesburg, die sich nachhaltig im Bewusstsein des Lesers festsetzt. In einer ungewöhnlichen Verschränkung von Autobiografie und Fiktion entsteht dabei eine einzigartige Hommage an die südafrikanische Metropole.

Portrait

Ivan Vladislavic, geboren 1957 in Pretoria, studierte afrikaanische und englische Literatur an der University of the Witwatersrand und lebt seit Anfang der siebziger Jahre in Johannesburg. Seit 1989 arbeitet er als freier Lektor und Schriftsteller. Er gab Werke zu zeitgenössischer Kunst und Architektur heraus und verfasste Essays, Romane und Erzählungen. Für seine Werke wurde er mehrfach ausgezeichnet. Zuletzt erhielt er 2007 den renommierten Sunday Times Alan Paton Award für sein Buch "Johannesburg. Insel aus Zufall". Vladislavic ist einer der führenden zeitgenössischen Autoren Südafrikas.

Pressestimmen

Ivan Vladislavics "Johannesburg. Insel aus Zufall" ist eine der geistreichsten Liebeserklärungen - voller Gewalt, Angst, Humor und Klugheit -, die jemals einer Stadt gemacht wurde. Geoff Dyer, The Independent
EAN: 9783927743991
ISBN: 3927743992
Untertitel: Originaltitel: Portrait with keys. Joburg and what-what.
Verlag: A 1 Verlags GmbH
Erscheinungsdatum: März 2008
Seitenanzahl: 269 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Thomas Brückner
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben