HUDU

Das dreissigste Jahr. Text und Kommentar


€ 7,40
 
kartoniert
Sofort lieferbar
April 2004

Beschreibung

Beschreibung

Die Ausgabe versammelt wesentliche poetische Texte der österreichischen Dichterin. Im Zentrum steht die literarhistorisch-biografische Erzählung Das dreißigste Jahr, didaktisch und methodisch aufwändig kommentiert. Diesen Leittext ergänzen für Ingeborg Bachmanns "dichterischen Ort" so aufschlussreiche Texte wie "Auch ich habe in Arkadien gelebt", das bedeutende Prosagedicht "Undine geht", inzwischen ein Schlüsseltext der Frauenliteratur, und vier für die außerordentliche Lyrik der Dichterin repräsentative Gedichte.

Portrait

Ingeborg Bachmann, geb. 1926 in Klagenfurt, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellerinnen der deutschsprachigen Nachkriegsgeneration. Ihr Werk umfaßt Romane, Kurzprosa und Lyrik, aber auch Übersetzungen aus dem Italienischen. 1964 wurde ihr der Georg-Büchner-Preis verliehen. Sie starb 1973 in Rom.
EAN: 9783766139689
ISBN: 3766139681
Untertitel: Text & Kommentar. 'Buchners Schulbibliothek der Moderne'. 1. , Auflage 2004.
Verlag: Buchner, C.C. Verlag
Erscheinungsdatum: April 2004
Seitenanzahl: 98 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben