HUDU

Chronisch Kranksein


€ 49,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Juli 2002

Beschreibung

Beschreibung

Das Krankheitsspektrum hat sich in den westlichen Ländern im letzten Jahrhundert drastisch verändert. Chronische Erkrankungen liegen in den Mortalitäts- und Morbiditätsstatistiken deutlich vor den akuten Erkrankungen. Chronisches Kranksein geht für die Betroffenen und ihre Angehörigen mit langwierigem Leiden einher und beeinflusst deren Leben in vielfältiger Hinsicht auf sozialer, psychologischer, ethischer, organisatorischer und finanzieller Ebene. Aufgrund dieser Vielschichtigkeit und Komplexität sind Medizin, Pflege und andere Gesundheitsberufe in der Versorgung chronisch Kranker vor große Aufgaben und Herausforderungen gestellt. Das Standardlehrbuch der amerikanischen Pflegewissenschaftlerinnen Morof Lubkin und Larsen stellt das Thema "Chronisch Kranksein" umfassend dar. Es zeigt Bedeutung, Probleme und mögliche Interventionen für Pflegende und andere Gesundheitsberufe auf, um Betroffene und Angehörige bei der Bewältigung von Leid und Leben besser unterstützen zu können. Aus dem Inhalt:I. Bedeutung chronischen Krankseins Was versteht man unter Chronizität Der chronisch Kranke und seine Familie Krankheitsspezifische Rollen Stigma u. soziale Isolation Veränderte Mobilität Chronische Schmerzen Fallbeispiele u. PflegediagnosenII. Folgen chronischen Krankseins für Klient und Familie Lebensqualität Compliance Pflegende Angehörige Körperbild, Sexualität Fallbeispiele u. PflegediagnosenIII. Bedeutung chronischen Krankseins für Pflegende Change Agent Wissensvermittlung Patientenfürsprache Forschung Alternative Behandlungsmethoden Pflegeethik bei chronischer Krankheit Case Management in der PflegeIV. Auswirkungen chronischen Krankseins auf das Gesundheitssystem Behördendschungel Rehabilitation Anhang: Selbsthilfegruppenhinweise Lehrbuch "Chronisch Kranksein" - Bedeutung, Probleme, Interventionen und Bewältigungsmöglichkeiten für Betroffene, Pflegende und andere Gesundheitsberufe.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: I. Bedeutung chronischen Krankseins - Was versteht man unter Chronizität - Der chronisch Kranke und seine Familie - Krankheitsspezifische Rollen - Stigma und soziale Isolation - Veränderte Mobilität - Chronische Schmerzen - Fallbeispiele u. Pflegediagnosen II. Folgen chronischen Krankseins für Klient und Familie - Lebensqualität - Compliance - Pflegende Angehörige - Körperbild, Sexualität - Fallbeispiele und Pflegediagnosen III. Bedeutung chronischen Krankseins für Pflegende - Change Agent - Wissensvermittlung - Patientenfürsprache - Forschung - Alternative Behandlungsmethoden - Pflegeethik bei chronischer Krankheit - Case Management in der Pflege IV. Auswirkungen chronischen Krankseins auf das Gesundheitssystem - Behördendschungel - Rehabilitation Anhang: SelbsthilfegruppenhinweiseLehrbuch "Chronisch Kranksein" - Bedeutung, Probleme, Interventionen und Bewältigungsmöglichkeiten für Betroffene, Pflegende und andere Gesundheitsberufe
EAN: 9783456833491
ISBN: 3456833490
Untertitel: Implikationen und Interventionen für Pflege- und Gesundheitsberufe. Originaltitel: Chronic illness. 'Pflegepraxis'. Pflegepraxis, Fachpflege.
Verlag: Huber Hans
Erscheinungsdatum: Juli 2002
Seitenanzahl: 784 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Silvia Mecke
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben