HUDU

Guanacos kreuzen den Weg


€ 24,80
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Januar 2006

Beschreibung

Beschreibung

Fernweh heißt der hartnäckige Virus, von dem Horst Wehrse seit langer Zeit befallen ist. So unternimmt er seit frühester Jugend allein oder mit Freunden diverse Fahrten ins In- und Ausland. In diesem Buch schildert er seine Eindrücke und berichtet von Reisen an das Rote und Schwarze Meer, an den Atlantik und Pazifik. Er schreibt über Patagonien und Feuerland, Nordeuropa und Südamerika, Bangkok und Bali, Island und Italien und über seine Erlebnisse auf der Seidenstraße, in Australien und Neuseeland, Afrika und Asien. Nicht zu vergessen sind die Zugfahrten durch Sibirien und Kanada.Unterwegs knüpft er, wann immer es möglich ist, Kontakte zur einheimischen Bevölkerung und weiß lebendig und informativ von Land und Leuten zu erzählen.Eine Virusübertragung auf den Leser ist nicht ausgeschlossen - eher vorgesehen und erwünscht.Horst Wehrse, Jahrgang 1950, absolvierte in Nienburg/Weser eine Lehre zum Großhandelskaufmann und studierte anschließend an einer Hochschule für Wirtschaft. Seit vielen Jahren ist er in Bremen als Abteilungsleiter bei einer großen Wirtschaftsauskunftei tätig. Außer dem Reisen gehört das Musizieren zu seinen größten Hobbys.

Portrait

Horst Wehrse, Jahrgang 1950, absolvierte in Nienburg/Weser eine Lehre zum Großhandelskaufmann und studierte anschließend an einer Hochschule für Wirtschaft. Seit vielen Jahren ist er in Bremen als Abteilungsleiter bei einer großen Wirtschaftsauskunftei tätig. Außer dem Reisen gehört das Musizieren zu seinen großen Hobbys.
EAN: 9783833439254
ISBN: 3833439254
Untertitel: Reiseberichte. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Januar 2006
Seitenanzahl: 416 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben