HUDU

Bremer Geschichte(n)


€ 5,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
März 2002

Beschreibung

Beschreibung

Quer durch die Jahrhunderte zeichnet Hermann Gutmann ein liebevolles und buntes Portrait der Stadt. Er verrät uns, wer den Riesen Hüklüt einst davon abhielt, die gesamte Bremer Düne in seine Taschen zu stopfen, wie die Bremer Kaufleute den friesischen Ritter Balthasar von Esens zwangen, sie zu grüßen und was denn eigentlich der Neandertaler mit Bremen zu tun hat. Warum die Bremer Reeder ihren Schiffen oft so merkwürdige Namen gaben, kann man auch erst verstehen, wenn man Hermann Gutmanns »Bremer Geschichten« kennt.

Portrait

Geboren wurde Hermann Gutmann 1930 in Bremerhaven. Nach einer kaufmännischen Ausbildung bei einer Presseagentur in Hannover war er viele Jahre als Redakteur beim Bremer Weser-Kurier tätig. Dann packte ihn das Reisefieber, dem er im Auftrag der renommierten Hamburger Zeitschrift Essen und Trinken für mehr als zehn Jahre erlag. Diese Aufgabe führte ihn auch häufig in die südlichen Gefilde unseres Landes, wo es ihm der edle Rebensaft so angetan hat, dass er inzwischen zu einem richtigen Weinkenner wurde. Seit Jahren arbeitet Hermann Gutmann als freiberuflicher Journalist und Schriftsteller. Er ist für zahlreiche Tages- und Wochenzeitungen regelmäßig unterwegsund kennt daher zweifellos Land und Leute.
EAN: 9783861081586
ISBN: 386108158X
Untertitel: Oder: Vergessen Sie bitte nie, in die Weser zu spucken, ehe Sie Bremen verlassen. 12. Auflage.
Verlag: Edition Temmen
Erscheinungsdatum: März 2002
Seitenanzahl: 102 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben