HUDU

Starke Frauen


€ 49,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
September 1996

Beschreibung

Beschreibung

Die Fotografin Herlinde Koelbl zeigt nicht nur in der Ästhetik ihrer Bilder eine eindeutige Handschrift, sie trifft auch bei der Wahl ihrer Themen stets einen sensiblen Nerv. Jetzt greift die Münchner Fotografin wieder ein delikates Thema auf: die Frau und ihr Verhältnis zum eigenen Körper. In dem Fotobuch Starke Frauen versammelt sie in lockeren Bildfolgen weibliche Akte, die dem gängigen Schönheitsideal nicht entsprechen und ausschließlich starke, ausdrucksvolle und erotische Persönlichkeiten sind. Auch hier geht Herlinde Koelbl dicht an Grenzen heran, aber gleichzeitig wird sie bei vielen begeisterte Zustimmung finden, weil sie das Bild der Frau aus konventionellen Fesseln befreit. In zwei Essays äußern sich ein Mann und eine Frau zum Thema: Günther Nenning verweist als Kulturgeschichtler und Mann auf die Bedeutung der weiblichen Körperfülle. Barbara Sichtermann beleuchtet das Schönheitsideal aus historischer Sicht.

Portrait

Herlinde Koelbl, 1939 in Lindau geboren, ist freie Fotografin und arbeitet für viele deutsche und internationale Publikationen. Ihr besonderes Interesse gilt dem Portraitieren von Milieus und Personen. Herlinde Koelbl hat Gastprofessuren unter anderem in Hamburg, Wien, New York und Sydney übernommen und viele renommierte Preise und Auszeichnungen erhalten, so zum Beispiel 2001 den Dr. Erich-Salomon-Preis. Ihre Werke wurden in zahlreichen internationalen Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt, u. a. 2009 im Martin-Gropius-Bau Berlin, 2008 in der Kunsthal Rotterdam und im Shanghai Art Museum, 2000 im Haus der Kunst in München und 1991 im Spertus Museum in Chicago.§Herlinde Koelbl hat zahlreiche Bücher publiziert, darunter 'Mein Blick' (2009), 'Haare' (2007), 'Schlafzimmer' (2002), 'Spuren der Macht' (1999), 'Feine Leute' (1986) und 'Das deutsche Wohnzimmer' (1980).
EAN: 9783896600059
ISBN: 3896600052
Untertitel: Zahlreiche Phot.
Verlag: Knesebeck Von Dem GmbH
Erscheinungsdatum: September 1996
Seitenanzahl: 177 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben