HUDU

Die Wuppertaler Straßenbahn


€ 19,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 2005

Beschreibung

Beschreibung

Nach seinem erfolgreichen Bildband über die Schwebebahn stellt Herbert Günther nun die Wuppertaler Straßenbahn vor. Mit über 160 historischen Aufnahmen dokumentiert er die "Elektrische", die Wuppertal und den Niederbergraum in ihrer Hochzeit auf 176 Kilometern Schienen durchfuhr. Faszinierende Fotografien zeigen die letzten Jahre der Straßenbahn, die am 30. Mai 1987 stillgelegt wurde. Eine faszinierende Bilderreise, die Erinnerungen weckt.

Portrait

Herbert Günther, Jahrgang 1951, ist ein profunder Kenner der Geschichte Wuppertals. Der gelernte Druckvorlagenhersteller ist Mitglied im Bergischen Geschichtsverein und besitzt ein umfangreiches eigenes historisches Archiv. Der leidenschaftliche Fotograf veröffentlichte seine Aufnahmen in zahlreichen Zeitschriften, gestaltete in der Wuppertaler Rundschau eine Serie mit Fotos aus dem alten Wuppertal und wirkte an vielen Ausstellungen mit. Im Sutton Verlag publizierte Günther neben seinen Bänden "Zeitsprünge Wuppertal", "Die Wuppertaler Schwebebahn" und "Die Wuppertaler Straßenbahn" auch die Titel "Vorm Armenhaus zum Alten- und Pflegezentrum" über das Reformierte Gemeindestift Elberfeld sowie "Der Elberfelder Westen".
EAN: 9783897027831
ISBN: 3897027836
Untertitel: 'Auf Schienen unterwegs'. 160 Abbildungen.
Verlag: Sutton Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Juni 2005
Seitenanzahl: 95 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben