HUDU

Reisen ins Abenteuerland


€ 17,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
April 2003

Beschreibung

Beschreibung

Phantasiereisen wirken einerseits vorbeugend, zur Erhaltung der Gesundheit und können andererseits akutem Streß entgegen wirken. Der Hörende bzw. Lesende wird dabei als Person direkt angesprochen, in seinem Alltag abgeholt und auf seiner Reise begleitet. Durch die phantasievollen und phantasieanregenden Texte gelangt er in einen Zustand absoluter Entspannung. Positiv besetzte Bilder werden durch Beschreibungen und Darstellungen der Naturelemente hervorgerufen, die einen realen Bezug zu interessanten Örtlichkeiten haben. Durch die innere Schau der Dinge wird die Sensibilität der Wahrnehmung erhöht, so daß das innere Sehen, Hören, Riechen und Schmecken neu erlebt werden. Die Flügel der eigenen Phantasie werden belebt, und das hat positive Auswirkungen: Die Abenteuerreisen führen zu körperlicher und seelischer Gelöstheit, zu mehr Widerstandskraft, einem bewußten Erleben von Gesundheit und zu mehr Lebensfreude. Mit gelenkten Phantasiereisen können zahlreiche Verhaltensstörungen und psychosomatische Beschwerden behandelt werden wie z.B.: motorische Unruhe, Aggressionen, hyperkinetisches Syndrom, ADHS, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsschwäche, Kopf-, Nacken- und Magenschmerzen, Schlafstörungen etc. Die Selbstheilungskräfte des Menschen werden durch Ruhe und Stille aktiviert. Durch Phantasiereisen findet der Mensch zu sich selbst, d.h. er ist im Einklang mit sich selbst. Der gezielte Einsatz von Farb-, Geräusch-, Geruchs-, Taktil- und Geschmacksaspekten wirkt positiv auf das emotionale und das psycho-vegetative Nervensystem ein. Eltern, Lehrer, Erzieher, Therapeuten, Ärzte, Psychologen u.a. erhalten im Einleitungsteil mannigfache Informationen über den gezielten Einsatz der Phantasiereisen und über ihren therapeutischen Wert im Rahmen der Einzel- und Gruppenbehandlung.

Inhaltsverzeichnis

Die Vorbereitung vor dem Antritt einer Phantasiereise Die Übungsformen Die Übung im Sitzen Die Droschkenkutscher-Haltung Die Übung im Liegen Die Übung im Fersensitz Die Übung im Schneidersitz Die Rücknahme Die Durchführung der Rücknahme Einzelbehandlung Gruppenbehandlung Der Ablauf einer Gruppensitzung Das Malen in der therapeutischen Behandlung Selbstreflexion Transfer im häuslichen Bereich Sichtbare Zeichen der Entspannung Der therapeutische Prozeß und seine Wertfreiheit Die Rückmeldungen Ganzheitlichkeit Streß und Hetzkrankheit Streß durch Medienkonsum Kernglaubenssätze Die therapeutische Intervention Der Umgang mit störenden Gedanken Zur Benutzung der Phantasiereisen Die Führung einer Phantasiereise und ihr therapeutischer Wert Komm mit ins Abenteuerland, wir gehen jetzt auf Reisen! Die Reise in die Alpen Abenteuerreise nach Düsseldorf Abenteuerreise nach Köln, denn die Maus hat heute Geburtstag Abenteuerreise zum gläsernen Elefanten Abenteuerreise zur Kissinger Höhe Abenteuerreise mit dem U-Boot Abenteuerreise in ein sommerliches Weihnachtsland Abenteuerreise nach dem Geheimnis des Bumerangs Abenteuerreise nach dem Geheimnis der Liebe - gleicht einem Bumerang Abenteuerreise zum Scheich Abenteuerreise in den Süden Abenteuerreise nach Südflorida Abenteuerreise zu den Surfweltmeisterschaften auf Sylt Abenteuerreise zum Alpdudler Abenteuerreise zur Dachterrasse auf dem "International Place" Abenteuerreise ins Land der Winddrachen Abenteuerreise zur Heilquelle Abenteuerreise nach Island Abenteuerreise zur Teddybärenausstellung Abenteuerreise in den Schnee Abenteuerreise zum Erlebnispark Abenteuerreise ins Legoland Abenteuerreise nach London Abenteuerreise zu den Windrädern Abenteuerreise nach Grönland Abenteuerreise zum Duisburger Zoo

Portrait

Helmar Dießner, Dr. phil., geb. 1952, ist Psychotherapeut, Erziehungswissenschaftler und Diplom-Sozialopädagoge; Buchautor, wissenschaftlicher Berater und Coach, Management- und Motivationstrainer. Er leitet eine therapeutische Einrichtung und ist darüber hinaus in freier psychologisch-pädagogischer Praxis tätig.

Leseprobe

Abenteuerreise zur Heilquelle Fernab der lauten und unruhigen Stadt beschreitest Du einen Wanderweg. Hier ist es absolut ruhig. Kein Mensch, kein Auto weit und breit. Du läufst und läufst. Von Ferne siehst Du Balthasar, wie er auf Dich wartet. Du winkst ihm zu und läufst ihm freudig entgegen. Ihr seid gute Freunde. Die Begrüßung ist sehr herzlich. Du nimmst auf dem Teppich Platz, und auf geht`s. Du fliegst entlang des Rheins. Unter Dir siehst Du herrliche Weinberge, an denen rote Reben im Licht der Sonne zwischen dem Blattgrün hervorleuchten. An steilen Hängen befinden sich unzählige Weinstöcke. In einem Seitental bringt Balthasar den Teppich, direkt neben einem Wanderweg, zum Landen. Dieser Wanderweg ist 35 km lang und verbindet die Städtchen entlang der Ahr, die ein Nebenfluß des Rheins ist. Zwischen mächtigen Felsen und Weinbergen liegen Auen. Du wanderst von einem Ort zum anderen. Du schaust Dir alles genau an. Du siehst romantische Kirchen, alte schiefe Fachwerkhäuser mit seidigen Schieferdächern. Du spürst ein fast mediterranes Klima, welches durch den Zustrom milder Luft vom Rheintal herrührt. Die Schönheit der Natur und das angenehme Klima bekommen Dir wohl. Und Du läufst weiter. Jetzt kommst Du in der Quellenstadt Bad Breisig an. Du bist müde und erschöpft vom Wandern. Aber Du willst unbedingt die Römerthermen aufsuchen. Und Du tust es! Hier, aus den Tiefen des vulkanischen Gesteins, sprudelt warmes, mineralisches Heilwasser. An diesem Ort besteht die Möglichkeit des Badens. Und Du tust es! Dieses einzigartige, natürliche Thermalwasser wirkt spürbar belebend auf Deinen Körper. Dieses Wasser besitzt eine heilende Wirkung. Und Du verweilst. Du genießt diesen Zustand. Dir ist wohlig, angenehm warm. Dein ganzer Körper ist entspannt. Du bist völlig gelöst und entspannt. Du läßt Deine Seele baumeln. Es ist ein Fest der Sinne. Ruhe und Frieden sind in Dir. Die Kräfte des Wassers, der Heilkräuter und der Vulkane tragen zu Deinem Wohlbefinden bei. Und Du verweilst.<
br/>

Pressestimmen

"Das Buch >>Reisen ins Abenteuerland<< hält was es verspricht. Als Leser wird man auf verschiedene Reisen mitgenommen und kann sich durch die bildhafte Sprache in andere Welten hineindenken. Auf diese Weise bietet das Buch nach turbulenten Tagen eine exzellente Möglichkeit abzuschalten und von Stressoren loszulassen." - Meike Groß, Dortmund
EAN: 9783873875364
ISBN: 3873875365
Untertitel: Phantasiereisen für Erwachsene, Jugendliche und Kinder.
Verlag: Junfermann Verlag
Erscheinungsdatum: April 2003
Seitenanzahl: 120 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben