HUDU

Warum Fliegen sich im Kino langweilen


€ 17,79
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Juni 2000

Beschreibung

Beschreibung

Die Strategien für die Zukunft liegen vor uns. Oder liegen sie hinter uns? Oder genau da, wo wir sie sicher nicht vermuten würden? Dass die Technik eine große Rolle spielt, ist klar. Wer aber verbohrt und engstirnig weiterhin sein Fachgebiet isoliert betrachtet, der findet sich in der nächsten Generation fernab vom Geschehen.

Die Zukunft ist spannend. Sie ist abwechslungsreich und umfasst mehr, als wir uns heute in den kühnsten Träumen vorstellen können. Trotzdem: Ohne Visionen, ohne Träume, ohne ein komplettes Fallenlassen gewohnter, einschränkender Sichtweisen gibt es keinen Fortschritt.

Spannendes Entdecken. Mit ungewohnten Denkstrukturen und Methoden zum Ziel. Spaß haben am Neuentdecken. Genau darum geht es in diesem Buch.

Wie ein roter Faden möge die Neugier dieses Buch durchziehen. Neugier und Sehnsucht als stärkste Motivation für Entwicklung und Fortschritt.
Einer der größten Träume der Menschheit ist, den Alltag mit all seinen Fesseln hinter sich zu lassen. Abzuheben. Aufzusteigen in Höhen und Bereiche, die über den Sorgen und Nöten des erdgebundenen Lebens liegen.
Die wahren Träume sind nicht im Kopf - da irrt Illusionist André Heller -, sondern die wahren sind die, die wir unter Anstrengung und trotz etlicher Rückschläge realisieren. Hinauszuwachsen über die Anforderungen des Alltags gelingt nur durch eine andere Sichtweise, durch einen erweiterten, uneingeschränkten Horizont - durch Abweichen von eingefahrenen Bahnen, von gewohnten Denk- und Verhaltensmustern.
Traumhaft visualisiert und akustisch umgesetzt hat diese Vision der amerikanische Videofilmer und Fallschirmspringer Norman Kent (Internetseite: www.normankent.com). Texte aus seinem 1999 erschienen Video: «Willing to Fly» sollen Basis für eigene Inspirationen bilden und als Bogen die einzelnen Kapitel verbinden.

Portrait

Helga Kleisny ist eine erfolgreiche Journalistin und Fachbuchautorin. Die Technische Physikerin versteht es, auch komplexe technische Sachverhalte in vergnüglich lesbare Texte umzusetzen. «Technik muss leicht verständlich präsentiert werden und Spass machen» heisst das Motto ihres Erfolges. Diese Begeisterung versucht sie auch in ihren Technik-Journalismus-Studenten an der FH-Rhein-Sieg zu wecken.Die Themen der begeisterten Fallschirmsprunglehrerin und Pilotin sind vielfältig: Sie reichen vom Flugzeugmotor bis hin zu Problemen erfolgreicher Managerinnen und dem Verständnis schnurrender Vierbeiner.
EAN: 9783831101559
ISBN: 3831101558
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Juni 2000
Seitenanzahl: 200 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben