HUDU

1001 Kilometer durchs Atlasgebirge...


€ 39,50
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 2011

Beschreibung

Beschreibung

Wir haben so viel von Marokko's Land & Leuten kennengelernt, dass wir noch Jahre davon schwärmen werden. Die Erfahrung, in einem Land unterwegs zu sein, das fast doppelt so groß ist wie Deutschland, war beeindruckend. Ausserhalb der Ballungszentren und abseits der Hauptverkehrswege ist es üblich, dass man stundenlang keinen Menschen sieht. Wir verstanden schnell, dass es sehr wichtig ist, stets Wasser- und Benzinvorräte zu haben.Morgens hatten wir die Transalp deshalb vollgetankt und spätestens, wenn sie halb leer war, nutzen wir die nächste Möglichkeit zum Auftanken - sofern denn eine kam. Die Begegnungen mit zahlreichen Menschen in weit entfernten Dörfern waren jedesmal toll. Wenn wir irgendwo anhielten, um z.B. nach dem Weg zu fragen, bekamen wir nicht, wie bei uns, nur eine kurze Antwort im Vorbeigehen. Nein, es wurde stets ein kleines Gespräch draus - wo kommt Ihr her, wo fahrt Ihr hin, wie ist es unterwegs etc. und erst am Schluß gab es die gewünschte Auskunft. Standen wir an irgendeiner Stadtmauer, tauchte schnell irgendjemand auf, um uns unaufgefordert etwas zur Geschichte zu erzählen und zwar nicht, weil er ein Bakschisch wollte, sondern nur um des Erzählens willen. Die "Bakschisch-Mentalität" haben wir nur in Touristengegenden erlebt. Überhaupt sind die Preise abseits der Touristengebiete ein Erlebnis für sich: Eine Sonnenbrille für 1 Euro(sie hat übrigens die ganze Tour gehalten, trotz "Sandstrahlung"), zwei Kaffee und zwei Flaschen Wasser kosteten zusammen meist maximal 2 Euro, eine gigantische Couscous-Mahlzeit für zwei kostete 5 Euro... Die unbeschreiblich vielseitigen Landschaften, die sich mitunter schnell abwechselten, sind eine Bestätigung für den Spruch: Der Weg ist das Ziel. Alleine die langen Anfahrten zu einem Zielort waren stets ein unvergeßliches Erlebnis für sich. Eine Motorradtour durch Marokko, das waren für uns knapp tausend Kilometer im Land von 1001 Nacht...

Portrait

Helene & Ralf Voigt sind zwei passionierte Motorradfahrer und Fotografen aus Köln. Gemeinsam legen sie im Jahr rund 20000 Kilometer zurück, um Material für ihre spannenden Reisereportagen zu finden. Die Berichte werden im Internet auf der Homepage www.reisetourer.de publiziert.
EAN: 9783842367531
ISBN: 3842367538
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Juni 2011
Seitenanzahl: 72 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben