HUDU

Polen in Wien


€ 15,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
September 2004

Beschreibung

Beschreibung

Zielsetzung der Gesamtstudie war eine Analyse der Determinanten, der kontextuellen Bedingungen und der strukturellen Merkmale der polnischen Migration nach Wien. Vor allem sollte verglichen werden, welche Veränderungen sich zwischen 1993 und 2002 vollzogen hatten. Besonderes wissenschaftliches Augenmerk wurde der Eingliederung der polnischen Migranten auf dem Arbeits- und Wohnungsmarkt, Fragen der Identität und zu den Zukunftsperspektiven, aber auch der Funktion und Wirkungsweise des polnischen Netzwerkes in Wien gewidmet. Weiters wurde auch die Frage gestellt, durch welche Merkmale sich die polnische Zuwanderung von der Gastarbeitermigration der 1960er und 1970er Jahre unterscheidet. \nDie vorliegende Publikation versucht aber nicht nur, Informationen über den Ist-Zustand des polnischen Migrationsgeschehens und der Wiener Polonia zu vermitteln, sondern auch einen Blick in die Zukunft zu werfen, und kommt zu dem Schluß, daß Polen aufgrund der nach dem EU-Beitritt bevorstehenden strukturellen Änderungen, z.B. infolge der extrem hohen Agrarquote, weiterhin eines der wichtigsten Quellgebiete von Arbeitmigration innerhalb Europas bleiben wird.

Portrait

Heinz Fassmann, Professor für Angewandte Geographie, Raumforschung und Raumordnung am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien.


EAN: 9783700133186
ISBN: 3700133189
Untertitel: Entwicklung, Strukturmerkmale und Interaktionsmuster. 'Forschungsberichte des Instituts für Stadt- und Regionalforschung'.
Verlag: Verlag D.Oesterreichische
Erscheinungsdatum: September 2004
Seitenanzahl: 97 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben