HUDU

Das Lukasevangelium


€ 120,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
Dezember 2005

Beschreibung

Beschreibung

Ausgangspunkt dieses grundlegenden Kommentars zum Lukasevangelium ist die These, dass Lukas ein begabter Erzähler der Jesusgeschichte war und nicht ein systematisch denkender Theologe. Darum sind seine Texte bis zum heutigen Tag im Unterricht und als Grundlage sozialen Handelns sehr beliebt. Der Auslegung liegt das Bestreben zu Grunde, sich in den Gesamtaufriss und die Einzeltexte des dritten Evangeliums hinein zu hören und damit dem Evangelisten möglichst gerecht zu werden. Daneben wird versucht, die Beobachtungen in einer Sprache wiederzugeben, die das Buch auch interessierten Laien zugänglich macht. Darum erfolgt die Auseinandersetzung mit der Literatur und die Erklärung der Vokabeln nach Möglichkeit in den Anmerkungen.
Jeder Texteinheit wird eine Analyse vorangestellt, die nach den Quellen des Lukas fragt und hinter diesen die historisch wahrscheinlichen Ereignisse oder Worte herauszustellen bemüht ist.
Die kleinen thematischen Exkurse wollen das Blickfeld erweitern. In der Auslegung zeigen sich der Glaube und die Frömmigkeit des Lukas als besonderes Profil des Evangeliums.

Portrait

Dr. theol. Hans Klein ist Professor für neutestamentliche Theologie am Protestantisch-Theologischen Institut der Universität Sibiu/Rumänien.


Leseprobe

This new commentary on the Gospel of Luke emphasizes the Jesus narrative. The author is an internationally acclaimed scholar.>

EAN: 9783525515006
ISBN: 3525515006
Untertitel: übersetzt und erklärt von Hans Klein. 'Kritisch-exegetischer Kommentar über das Neue Testament'.
Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht Gm
Erscheinungsdatum: Dezember 2005
Seitenanzahl: 743 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Hans Klein
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben