HUDU

K A M B U T I


€ 19,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2012

Beschreibung

Beschreibung

Nach seiner Scheidung von der Starsopranistin Anna Wellmans, verschlägt es den ehemaligen Polizisten Jan nach Afrika. Auf Kambuti, der Jagdfarm von Melanie und Paul Vermeeren, fängt er ein neues Leben an. Nach Pauls tragischem Tod, bleibt er dort und unterstützt Melanie bei der Leitung der Farm. Als Anna nach Jahren auftaucht und ihren Ex-Mann zurück haben möchte, entscheidet er sich gegen sie und heiratet Melanie.Diamantenfunde auf dem Gebiet von Kambuti führen zu blutigen Auseinandersetzungen mit der Söldnertruppe des zwielichtigen Geschäftsmannes Claas de Boer. Kurz darauf wird Melanie aus persönlichen Rachemotiven von einem der Schergen de Boers getötet.Der einheimische Polizist Bertus Moolen verrät Jan Wellmans das Versteck derVerbrecher und der macht Jagd auf diese. Nach schwerer Krankheit kehrt er schließlich nach Deutschland zurück und trifft Anna wieder. Diese engagiert sich zwischenzeitlich für Hilfsprojekte in Afrika und kann ihren Ex-Mann zur Mitarbeit überreden. Zwischen beiden entwickelt sich eine neue Liebe und Kambuti wird zum Kinderparadies.

Portrait

Der Autor wurde 1950 im Bergischen Land geboren. Nach der Schulzeit diente er als Berufssoldat 13 Jahre lang in der Bundeswehr. Danach wechselte er in die freie Wirtschaft und arbeitete über 25 Jahre als Sicherheitschef in einem internationalen Konzern in Norddeutschland. Heute ist er als Sicherheitsberater tätig. Hans J. Eiting lebt in Schleswig - Holstein, ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Eines seiner Hobbys ist die Jagd mit Pfeil und Bogen in Afrika.
EAN: 9783844825541
ISBN: 3844825541
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Januar 2012
Seitenanzahl: 344 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben