HUDU

Sünde


€ 50,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar

Beschreibung

Beschreibung

Nach den Bänden über Religion, Offenbarung, Kirche, Christus und Geist findet die Reihe zum Studium Systematische Theologie mit dem Thema Sünde ihre Fortsetzung.
Hervorragend zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Studierenden im Hauptstudium bietet Gunther Wenz im achten Band der Reihe zum "Studium Systematische Theologie" dogmatische Grundinformationen zur Lehre von der Sünde und vom Bösen anhand exemplarischer Fallstudien. Skizzen zu einer Hamartiologie jenseits von Pelagianismus und Manichäismus sind beigegeben. Auch das Problem der leiblichen Übel und die Theodizeefrage greift Gunther Wenz unter soteriologischen Gesichtspunkten erneut auf.

Innenansichten

Portrait

Dr. theol. Gunther Wenz ist Professor für Systematische Theologie an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität München und Direktor des Instituts für Fundamentaltheologie.


Leseprobe

The eighth volume of the series "Studium Systematische Theologie" provides dogmatical information about harmatiology by reference to generic case studies. Delineations of a Harmatiology beyond Pelagianism and Manichaeism are attached. Gunter Wenz is dealing with questions of physical curse and theodicy under soteriological aspects.>

EAN: 9783525567128
ISBN: 352556712X
Untertitel: Hamartiologische Fallstudien.
Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht Gm
Seitenanzahl: 363 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben