HUDU

Ich war einer von Hitlers Kindern


€ 19,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2003

Beschreibung

Beschreibung

Ein Pommer fängt an sein Leben aufzuschreiben. Er gibt durch seinen klaren
und unverfälschten Ausdruck einen tiefen Einblick in ein Kleinstadtmilieu
der 30er Jahre, er zeigt wie Hitler die Jugend für sich und den Krieg begeistert.
Geschaut wird durch die Augen eines Heranwachsenden, der vieles nicht verstand.
Ja nicht einmal sein Elternhaus. Erst tief im Krieg im eisigen Lappland
wuchs die Erkenntnis in ihm heran, einem großen Irrtum erlegen zu sein.
Der Kampf, das eigene Leben zu retten und nicht anderes sinnlos auszulöschen,
begann. Der Autor entgeht um Millimeter dem Tod, wird schwer verwundet.
Doch der Krieg ist damit nicht vorbei. Selbst ein Entrinnen vor der drohenden
russischen Gefangenschaft scheint aussichtslos, doch der Autor hat einen
cleveren, lebensbejahenden Kriegskameraden an seiner Seite. Der Inhalt
des Buches ist die Wiedergabe persönlicher Erinnerungen und eigener handschriftlicher
Tagebuchaufzeichnungen des Autors.
TML>

Portrait

Günter Damaske wurde 1924 in Neustettin (Pommern) geboren und dort in einfachen Verhältnissen aufgewachsen. Nach dem Krieg verschlug es ihn in eine westmecklenburgische Kleinstadt nahe der Ostsee, wo er bis heute lebt.
EAN: 9783831143672
ISBN: 3831143676
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Januar 2003
Seitenanzahl: 376 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben