HUDU

Kessel, Feuer, Zauberstecken


€ 22,00
 
gebunden
Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
November 2009

Beschreibung

Beschreibung

Pommes mit Ketchup sind schon o.k. ... hin und wieder. Aber gesunde Ernährung sieht anders aus! Wie man sie mit Spaß und Freude gemeinsam zubereitet, das und mehr präsentiert Rainer, der bei der guten Hexe Kathinka das Zaubern in der Hexenküche gelernt hat. Der schlaue Fuchs weiß, dass durch das Kochen die Nahrungsmittel und durch das Essen die Esser verwandelt werden und dass man selbst sehr viel zu einer guten Verwandlung beitragen kann. Selber ausprobieren, selber kochen ist doch viel spannender als Fertigprodukte zu konsumieren! Im Handumdrehen lernen Kinder und Erwachsene, so gute Gerichte wie Hexen-Pfannkuchen, Kürbissuppe nach Gespensterart oder Vampir-Salat auf den Tisch zu zaubern. Unterstützt durch die "Experten" Hexe Kathinka, Katze Minka und Henne Gackeleia liefert Fuchs Rainer viel Wissenswertes zum Themenkreis Ernährung und Kochen kindgemäß erklärt und bekömmlich gewürzt mit allerlei Geschichten.

Portrait

Dr. Gertrud Scherf ist 1947 in Berchtesgaden geboren, war Grund- und Hauptschullehrerin sowie Wissenschaftliche Assistentin am Institut für die Didaktik der Biologie der Universität München. Als Sachbuchautorin insbesondere in den Bereichen Natur und Garten, lebt und arbeitet sie seit vielen Jahren in Osterhofen-Galgweis. Besonders am Herzen liegen der Autorin die kulturgeschichtlichen Aspekte ihrer Themen schonungsvolle Nutzung und Schutz der Natur durch den Menschen sowie die über den unmittelbaren Nutzen hinausgehenden Beziehungen zu Tieren und Pflanzen, wie sie sich auch in Sagen und Märchen zeigen. Neuere Buchveröffentlichungen dazu sind beispielsweise "Heilkräuter aus dem eigenen Garten", "Alte Nutzpflanzen wieder entdeckt", "Die geheimnisvolle Welt der Zauberpflanzen und Hexenkräuter" oder "Wildpflanzen neu entdecken". Aus langjähriger Beschäftigung mit dem Themenbereich "Ernährung und Essen", der in besonderem Maße im Spannungsfeld von Natur und Kultur steht, sind Bücher entstanden, die Erwachsene und Kinder zu Freude am Kochen und Essen sowie zu einem liebevollen Umgang mit sich selbst auf der Basis von Achtung und Schutz der Anderen animieren wollen: "Wildfrüchte und Wildkräuter", "Böfflamott und Hollerkoch", "Wildbeeren sammeln und zubereiten", "Wildkräuter und Wildfrüchte für die Küche". Frank Ruprecht wurde 1941 in Magdeburg geboren. Er absolvierte eine Lehre als Verlagsbuchhändler und ein Grafikstudium an der Folkwangschule in Essen. Nach einigen Jahren als Mitarbeiter bei verschiedenen Werbeagenturen in Essen, Düsseldorf und Köln, hat er seit 1975 als freier Autor und Illustrator etwa 35 Kinderbücher gemalt und geschrieben und circa 300 Bücher anderer Autoren illustriert. Workshop- und Vortragsreisen für das Goethe-Institut führten ihn in viele Länder Afrikas, Lateinamerikas, Asiens und Osteuropas. Heute lebt er in Erfurt, wo er immer noch schreibt, malt und zeichnet. Frank Ruprecht ist Mitglied beim Friedrich-Bödecker-Kreis Thüringen, bei der Europäischen Autorenvereinigung "Die Kogge" und im Verband Bildender Künstler Thüringens. (www.ruprecht-frank.de)uropäischen Autorenvereinigung "Die Kogge" und im Verband Bildender Künstler Thüringens. (www.ruprecht-frank.de)
EAN: 9783934941359
ISBN: 3934941354
Untertitel: Kochen mit Fuchs Rainer und Hexe Kathinka. Empfohlen ab 6 Jahre. 47 Abbildungen. Lesebändchen.
Verlag: edition buntehunde
Erscheinungsdatum: November 2009
Seitenanzahl: 95 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben