HUDU

Internationales Privatrecht


€ 57,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
April 2004

Beschreibung

Beschreibung

Das Internationale Privatrecht enthält die bundesdeutschen Regeln über das jeweils anwendbare materielle Recht bei Privatrechtsfällen mit Auslandsberührung. Dieses komplexe Rechtsgebiet ist nur kursorisch in Art. 3 ff. EGBGB geregelt, im übrigen aber von der Rechtsprechung und der Rechtswissenschaft entwickelt worden.
Das Studienbuch behandelt in einem Allgemeinen Teil u.a. Fragen der Anknüpfungsnorm, der Qualifikation, der Verweisung, der Anknüpfungsmomente und des ordre public. Im Besonderen Teil wird die international-privatrechtliche Anknüpfung für die unterschiedlichen Bereiche des Privatrechts (allgemeine Lehren sowie Schuld-, Sachen-, Familien- und Erbrecht) erörtert.
Für die 9. Auflage haben die Autoren das gesamte Werk gründlich überarbeitet und auf den Stand von Anfang 2003 gebracht. Neben einer Vielzahl von Rechtsprechung und Literatur sind dazu insbesondere Änderungen durch folgende Gesetze berücksichtigt worden:
- Lebenspartnerschaftsgesetz,
- Gesetz zur Regelung von Rechtsfolgen auf dem Gebiet der internationalen Adoption und zur Weiterentwicklung des Adoptionsvermittlungsrechts
- Schuldrechtsmodernisierungsgesetz
- Gesetz zur Verbesserung des zivilgerichtlichen Schutzes bei Gewalttaten und Nachstellungen sowie zur Erleichterung der Überlassung der Ehewohnung bei Trennung
Für Studenten, Referendare, Rechtsanwälte, Richter, Notare.

Portrait

Kegel/Schurig
EAN: 9783406495878
ISBN: 3406495877
Untertitel: Ein Studienbuch. 'Juristische Kurz-Lehrbücher'. 9. , neubearbeitete Auflage. Mit Nachtrag 2004 (4 S. ). Mit Nachtrag 2004; 4 S.
Verlag: Beck C. H.
Erscheinungsdatum: April 2004
Seitenanzahl: XLV
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben