HUDU

Der Ländliche Raum


€ 29,00
 
kartoniert
Noch nicht erschienen
Februar 2004

Beschreibung

Beschreibung

Der ländliche Raum hat -- trotz seiner nicht nachlassenden Faszination auf den Mensche -- im deutschsprachigen Raum in den letzten 35 Jahren keine wissenschaftliche Gesamtdarstellung erfahren. Dieses Defizit mag mit den rapiden Wandlungsprozessen zusammenhängen, die eine sichere Bestandsaufnahme erschweren, wird aber auch in dem schwindenden Gewicht des ländlichen Raumes in unserer Industrie- und Dienstleistungsgesellschaft begründet sein. Dennoch erfordert der ländliche Raum auch im Zeitalter der Verstädterung und Industrialisierung die allgemeine und wissenschaftliche Aufmerksamkeit, weil das Gesamtwohl von Staaten und Gesellschaften nicht allein von den urbanisierten Räumen abhängt. Der ländliche Raum gehört seit drei Jahrzehnten zum Forschungsschwerpunkt des Verfassers, der darüber hinaus konkrete 'Dorferfahrung' durch sein Leben auf dem Lande und jahrzehntelanges Mitwirken in der ländlichen Kommunal- und Vereinspolitik gewinnen konnte.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Einführung: Thematische und methodische Einleitung - Der ländliche Raum als Forschungsgegenstand - Grundbegriffe Ländlicher Raum, Ländliche Siedlung und Dorf - Allgemeine Stadt-Land-Beziehungen Ländliche Bevölkerung und Sozialstrukturen: Demographische Entwicklung des ländlichen Raumes seit dem 19. Jahrhundert - Ländliche Sozialstrukturen Agrare und gewerbliche Wirtschaft: Skizze der gesamtökonomischen Entwicklung des ländlichen Raumes seit dem 19. Jahrhundert - Landwirtschaft - Wald-, Forst- und Holzwirtschaft - Handwerk, Gewerbe, Industrie - Tourismus - Kommunale Wirtschaftspolitik als Basis für eine endogene Wirtschaftsentwicklung auf dem Lande Gestalt, Lage und Funktion von Siedlung und Flur: Siedlungsgröße - Siedlungs- und Flurformen - Siedlungslage - Haus- und Gehöftformen - Siedlungsfunktionen - Formenwandel und Erbe der ländlichen Kulturlandschaft Grundzüge der politischen Behandlung des ländlichen Raumes: Raumordnung - Fachplanungen zur Erneu erung des Dorfes Infrastruktur und Kommunalpolitik: Infrastruktur - Ländliche Gemeinden und Selbstverwaltung Ein Blick in die Zukunft des ländlichen Raumes - Trends, Prognosen und neue Aufgaben: Der ländliche Raum zwischen Fremdbestimmung und endogener Entwicklung - Der Auftrag zur nachhaltigen Entwicklung Literaturverzeichnis Sachregister

Portrait

Gerhard Henkel hat als ausgewiesener Dorfforscher und Professor für Kulturgeographie zahlreiche Bücher über den ländlichen Raum verfasst.
EAN: 9783443071097
ISBN: 3443071090
Untertitel: Gegenwart und Wandlungsprozesse seit dem 19. Jahrhundert in Deutschland. 'Studienbücher der Geographie'. 4. , ergänzte und neu bearbeitete Auflage. 89 Abbildungen, 15 Tabellen.
Verlag: Borntraeger Gebrueder
Erscheinungsdatum: Februar 2004
Seitenanzahl: 419 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben