HUDU

Jetzt ist Schluss - mit lustig


€ 19,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
November 2003

Beschreibung

Beschreibung

Jetzt ist Schluss - mit lustig - packt das Thema Staatsverschuldung direkt bei den Hörnern! Am Beispiel Deutschland wird in einzigartig spielerischer Weise eine für jedermann nachvollziehbare Reise in die Untiefen der wirtschaftlich-politischen Zusammenhänge unternommen, die voller Tücken und Gefahren steckt. Wer immer schon wissen wollte wie die Mechanik im Räderwerk Staatsverschuldung funktioniert und wie man ihr entgehen oder gar entgegnen kann, findet hier seinen idealen Reisebegleiter.Der Autor versteht es mit trockenem Witz und Charme seinen Gefrenismus an den Bürger zu bringen und spart nicht mit Seitenhieben auf die heutigen Sponsoren und Architekten. Er zeigt uns Mittel und Wege auf, was wir alle tun können und schärft den Blick auch für unsere europäischen Nachbarn - mit verblüffendem Ergebnis. Eine gleicher-massen für Experten wie Interessierte span-nende Lektüre - die polarisiert und vieles auf den Kopf stellen kann und auch will. Ein Muss für alle Betroffenen und betroffen sind wir!

Portrait

Der Autor, geboren 1961, versteht es mit trockenem Witz und Charme seinen Gefrenismus an den Bürger zu bringen und spart nicht mit Seitenhieben auf die heutigen Sponsoren und Architekten.Er zeigt uns Mittel und Wege auf, was wir alle tun können und schärft den Blick auch für unsere europäischen Nachbarn - mit verblüffendem Ergebnis. Eine gleichermassen für Experten wie Interessierte spannende Lektüre - die polarisiert und vieles auf den Kopf stellen kann und auch will.Als notwendiges Rüstzeug für dieses Buch profitiert der studierte Betriebswirt von seinen Erfahrungen in vielen anderen Berufen (Automechaniker, Dachdecker, Kraftfahrer, Industriekaufmann, Organisationsprogrammierer) was Ihn die Bodenhaftung nie verlieren liess - und seiner heranwachsende Tochter, die es wie selbstverständlich versteht die theoretische Spreu vom "Weisen" zu trennen
EAN: 9783034402446
ISBN: 3034402449
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: November 2003
Seitenanzahl: 256 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben