HUDU

Englischsprachige Veröffentlichungen 1893 - 1910


€ 35,80
 
gebunden
Sofort lieferbar
März 2008

Beschreibung

Beschreibung

Die hier vorliegenden englischsprachigen Veröffentlichungen wurden nahezu alle in amerikanischen Zeitschriften publiziert und weisen auf Simmels Bedeutung und Einfluß im Rahmen der frühen amerikanischen Soziologie hin. Seit etwa 1890 galt Simmel besonders in den USA über mehrere Jahrzehnte als führender europäischer Soziologe und diese Anerkennung fand ihren Ausdruck in den frühen Veröffentlichungen seiner Werke in Amerika, aber auch in der großen Beliebtheit seiner Vorlesungen bei amerikanischen Studenten. Band 18 der Gesamtausgabe enthält neben Vorabdrucken von sechs Teilen der Soziologie (1908) auch Entwürfe nie realisierter soziologischer Monographien: "The Sociology of Conflict" und "A Contribution to the Sociology of Religion", und mit "Tendencies in German Life and Thought since 1870" die einzige überlieferte Gegenwartsanalyse von Simmel. Die Manuskripte der religionssoziologischen Studie und der Gegenwartskritik sind verschollen und nie auf deutsch erschienen. Die hier versammelten Texte in englischer Sprache wurden von Simmel zu seinen Lebzeiten autorisiert; der Band enthält einen umfangreichen editorischen Apparat in deutscher Sprache.

Inhaltsverzeichnis

Moral Deficiencies as Determining Intellectual Functions - The Problem of Sociology - Superiority and Subordination as Subject-Matter of Sociology - The Persistence of Social Groups - A Chapter in the Philosophy of Value - Tendencies in German Life and Thought since 1870 - The Number of Members as Determining the Sociological Form of the Group - The Sociology of Conflict - Fashion - A Contribution to the Sociology of Religion - The Sociology of Secrecy and of Secret Societies - Umfrageantwort: The Future of Sociology; A Discussion by Leading Sociologists of Europe and America - The Problem of Sociology - How is Society Possible? - Editorischer Bericht

Portrait

Georg Simmel wurde am 1. März 1858 in Berlin als jüngstes von sieben Kindern des Fabrikanten Edward Simmel und dessen Frau Flora (geb. Bodenstein) geboren und starb am 26. September 1918 in Straßburg. Die Familie ist jüdischer Herkunft, beide Elternteile traten jedoch schon früh zum christlichen Glauben über. Georg Simmel wurde evangelisch getauft. Von 1876 bis 1881 studierte er an der Berliner Universität Geschichte, Völkerpsychologie und Philosophie. Seine erste Promotionsschrift Psychologisch-ethnologische Studien über die Anfänge der Musik wurde von dem Philosophiehistoriker Zeller und dem Physiker Helmholtz wegen formaler Fehler und "zu gewagter" Thesen abgelehnt. Als Dissertation wird jedoch die prämierte Abhandlung Darstellung und Beurteilungen von Kants verschiedenen Ansichten über das Wesen der Materie akzeptiert. Nach Überwindung weiterer Hindernisse wurde er 1885 mit der Schrift Kantische Studien im Fach Philosophie habilitiert und an der Berliner Universität zum Privatdozenten ernannt. Mit der öffentlichen Antrittsvorlesung »Über das Verhältnis des ethischen Ideals zu dem logischen und dem ästhetischen« begann er seine sehr erfolgreichen Veranstaltungen, die auch gesellschaftlich große Resonanz fanden. Trotz seines akademischen Erfolgs wurde Simmel mit antisemitischen Ressentiments konfrontiert. So wurde 1898 sein erster Antrag auf Erteilung eines Extraordinariats vom Kultusministerium abgelehnt. 1908 scheiterte seine Berufung auf die zweite Professur für Philosophie in Heidelberg trotz der Empfehlungen von Max Weber und Eberhard Gothein am antisemitischen Gutachten des im Alldeutschen Verband engagierten Berliner Historikers Dietrich Schäfer (1845-1929). Heute gilt Simmel als einer der wichtigsten und faszinierendsten Vertreter der Soziologie des 20. Jahrhunderts, der entscheidend zur Formierung dieser Disziplin als eigenständiger Wissenschaft beigetragen hat.


EAN: 9783518579688
ISBN: 3518579681
Untertitel: Band 18: Englischsprachige Veröffentlichungen 1893-1910.
Verlag: Suhrkamp Verlag AG
Erscheinungsdatum: März 2008
Seitenanzahl: 548 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben