HUDU

Meine großen Vorkämpfer 3. Michael Botwinnik


€ 25,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
November 2004

Beschreibung

Beschreibung

"Dem Charakter nach war Michail Botwinnik (WM 1948-1957, 1958-1960, 1961-1963) ein Forscher, der sich in seinem Schaffen von der Suche nach Wahrheit leiten ließ." (Wassili Smyslow). Ende der 40er Jahre begann die Hegemonie der Sowjetischen Schachschule. Michail Botwinnik (1911-1995), ihr Patriarch, war ein Wissenschaftler, der besessen nach dem Algorithmus im Schach suchte. Damit bereicherte der Spezialist für Elektrotechnik, der als einer der Pioniere bei der Programmierung von Schachcomputern gilt, ganz wesentlich die moderne Eröffnungstheorie. Den jungen Schachtalenten- seine prominentesten Schüler waren die Weltmeister Anatoli Karpow und Garri Kasparow- widmete er sich mit ganzer Seele bis ins hohe Alter.

Portrait

Garri Kasparow, geboren 1963 in Aserbaidschan, ist ehemaliger Weltmeister im Schach und heute russischer Politiker. Er gründete unter anderem das oppositionelle Bündnis "Das Andere Russland", welches zu den russischen Parlaments- und Präsidentenwahlen 2007/08 antrat. Heute ist er ein erfolgreicher Redner und Unternehmensberater, der sich auch für Menschenrechte und freie Wahlen in Russland engagiert.
EAN: 9783283004729
ISBN: 3283004722
Untertitel: Die bedeutendsten Partien der Schachweltmeister. 'PraxisSchach'. Zahlreiche Fotos und Diagr. Inklusive CD-ROM.
Verlag: Edition Olms
Erscheinungsdatum: November 2004
Seitenanzahl: 184 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben