HUDU

Philosophische Entwürfe und Tagebücher (1814 - 1816)


€ 128,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 2002

Beschreibung

Beschreibung

Die Weltalter werfen - in Abgrenzung zum Idealismus Fichtes - zum einen Probleme einer Theorie des Wissens auf; sie sollen in der Perspektive gelöst werden: "Wissen und Sein generieren sich miteinander." Zum anderen stehen Fragen einer Hermeneutik der Zeitlichkeit auf der Tagesordnung. Die Weltalter sind in allen Entwurf-Stadien auch der Frage nach den epistemischen Kulturen gewidmet, nach den Formen, in denen Zeit und Geschichte erkannt und dargestellt werden können: "Das Gewußte wird erzählt, das Erkannte wird dargestellt, das Geahndete wird geweissagt." In ihrer narrativen Form löst sich Schellings systematische Philosophie der Geschichtlichkeit von der spekulativen Konstruktion der Geschichte im Deutschen Idealismus und zugleich von jeder Begriffs-Philosophie.
EAN: 9783787311729
ISBN: 3787311726
Untertitel: 1814-1816. Die Weltalter II - Über die Gottheiten von Samothrake.
Verlag: Meiner Felix Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Januar 2002
Seitenanzahl: 240 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben