HUDU

Dort oben im Wald bei diesen Leuten


€ 10,50
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
Juli 2006

Beschreibung

Beschreibung

Auf dem Weg zur Kur landet der Kriminalinspektor Obermann in einem abgelegenen Walddorf, in dem soeben ein kroatischer Gastarbeiter hinterrücks ermordet worden ist. Obermann will den Fall unbedingt aufklären, aber er steht vor einer Wand des Schweigens und muss erkennen, dass er den Zugang zu dieser archaischen Welt und seinen Menschen nicht mehr finden kann.

Portrait

Friedrich Ch. Zauner, geboren 1936 in Rainbach im Innkreis, wo er seit 1965 als freier Schriftsteller lebt, gilt als einer der bedeutendsten österreichischen Autoren der Gegenwart. In seiner großen Romantetralogie "Das Ende der Ewigkeit" behandelt er aus der Perspektive eines kleinen Innviertler Dorfes den großen gesellschaftlichen Umbruch, der in der Mitte des vorigen Jahrhunderts eine Zeitenwende eingeleitet hat. In der deutschen Kulturzeitschrift DIE ZEIT wird der Roman als eines der wichtigsten Werke der Gegenwartsliteratur bezeichnet. Daneben ist Zauner aber auch erfolgreich als Dramatiker tätig, seine Stücke wurden am Landestheater Linz, am Schauspielhaus Graz, am Landestheater Salzburg, am Volkstheater Wien sowie an verschiedenen deutschen und Schweizer Bühnen uraufgeführt. Sie werden nachgespielt und in Übersetzungen an zahlreichen fremdsprachigen Theatern mit Erfolg aufgeführt. So etwa wurde "Spuk", erstmals am Landestheater Linz, in der spanischen Übersetzung vom Teatro Granero in Mexico City über z
EAN: 9783850686945
ISBN: 3850686949
Untertitel: Kriminalroman.
Verlag: Ennsthaler GmbH + Co. Kg
Erscheinungsdatum: Juli 2006
Seitenanzahl: 214 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben