HUDU

Die Augen der Sonne


€ 16,80
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Februar 2006

Beschreibung

Beschreibung

Im Rampenlicht aktueller Brisanz prallen Orient und Okzident aufeinander, ohne Tabu und mit profunder Intensität, die uns tief unter die Oberfläche dessen blicken läßt, was wir zu wissen glauben.Isabelle Bergmann, eine junge deutsche Touristikfachfrau, ist die erste Europäerin in einem bislang verschlossenen arabischen Staat. Infolge ihres Auftrages, ein westliches Tourismusprojekt an Ort und Stelle aufzubauen, erlebt sie ein atemberaubendes Land zwischen jahrhundertealter Kultur und dem tief verwurzeltem Glauben eines Volkes, das der neuen, westlich orientierten Politik seiner Regierung zwiespältig gegenübersteht. Sie selbst gerät in die Fänge einer terroristischen Gemeinschaft, die ihren Staat als "heilige Krieger" vor dem Untergang bewahren will.Mit Herz und Verstand gewinnt Isabelle das Vertrauen eines der Terroristen und kämpft für die Verwirklichung ihrer Ziele. Auf dem Weg dorthin begegnet sie ihrer großen Liebe, die sich so leidenschaftlich und geheimnisvoll erweist wie das gesamte märchenhafte Land unter den glühenden Augen der Sonne.Die Geschichte ist auch ein Appell an die Menschlichkeit, an Toleranz, Hilfsbereitschaft, Loyalität und gegenseitigen Respekt, kurzum an vom Aussterben bedrohte Grundwerte unserer Gesellschaft, deren Verlust ein friedvolles Zusammenleben menschlicher Koexistenz unmöglich macht.

Portrait

Die AutorinFriederike Maunoury wurde 1962 in Werdohl im Sauerland geboren. Die gelernte Justizangestellte und Empfangssekretärin hat eine Tochter und ist seit 1999 Mitarbeiterin in der Redaktion einer schlesischen Heimatzeitung.Sie lebte mehrere Jahre in Frankreich und gewann durch private Kontakte sowie zahlreiche Studienreisen, vornehmlich nach Ägypten und in die Vereinigten Arabischen Emirate, tiefe Einblicke in die arabische Welt.Ihre gewonnenen, umfassenden Kenntnisse, aber auch ihre ganz persönlichen Erfahrungen bilden das Fundament dieser Geschichte, die den behutsamen Leser in den geheimnisvollen Schwellenraum zwischen Phantasie und Wirklichkeit entführen möge.
EAN: 9783899067743
ISBN: 3899067746
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Februar 2006
Seitenanzahl: 404 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben