HUDU

Ausgewählte Schriften zur Musik


€ 39,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
Dezember 2008

Beschreibung

Beschreibung

Zum Buch: Der Würzburger Musiker, Komponist, Musikpädagoge, -schriftsteller und -kritiker Franz Joseph Fröhlich (1780¿1862) hat in seiner Heimatstadt eine bis heute lebendige Tradition der instituionalisierten Musikausbildung begründet. 1804 nahm das Akademische Musikinstitut der Universität seine Arbeit auf, und aus diesen Anfängen ging schließlich in einer langen Entwicklung die Hochschule für Musik hervor. Fröhlich bemühte sich aber zeitlebens nicht nur um organisatorische Belange seiner Einrichtung ¿ im Jahre 1845 zählte sie 680 Schüler ¿, sondern auch um die intellektuelle Begründung seines herausragenden Engagements für die musikalische Bildung. Außerdem verfaßte er musikhistorische Schriften und Musikkritiken ¿ mit großem Einfühlungsvermögen trat er etwa für das seinerzeit umstrittene Spätwerk Ludwig van Beethovens ein. Eine Auswahl aus seinem musikschriftstellerischen Schaffen soll mit einem wichtigen Vertreter der musikalischen Wissenschaft und Praxis aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts bekannt machen. In dem Band werden u.a. Abhandlungen zur Grundlegung der Musikgeschichtsschreibung, zur Kirchenmusik, zur Musikpädagogik, Würdigungen der Komponisten Joseph Haydn und Georg Joseph Vogler und Rezensionen zu Beethovens Neunter Symponie und zur Missa solemnis enthalten sein. Außerdem führt eine detaillierte biographische Darstellung mit einem umfangreichen Dokumentenanhang sowie eine Würdigung speziell des Musikschriftstellers in Leben und Werk Fröhlichs ein.

Portrait

Herausgeber:
Dieter Kirsch, Prof. Dr., geb. 1940 in Pfarrkirchen, nach germanistischen, historischen und musikwissenschaftlichen Studien in Köln ausgebildeter Lautenist, leitet seit 1995 als Rektor die Hochschule für Musik in Würzburg.
Herausgeber der Reihe:
Ulrich Konrad, Prof. Dr., geb. 1957, Studium der Musikwissenschaft, Germanistik und Geschichte in Bonn und Wien; lehrt seit 1996 als Ordinarius für Musikwissenschaft an der Universität Würzburg.

EAN: 9783429026462
ISBN: 3429026466
Untertitel: Mit einer biographischen Abhandlung und einem Dokumentenanhang von Dieter Kirsch.
Verlag: Echter Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Dezember 2008
Seitenanzahl: IX
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben