HUDU

Mittel-Griechenland per Rad


€ 13,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 1997

Beschreibung

Beschreibung

Ein Fahrrad-Reiseführer für den zentralen Teil Griechenlands. Die 121 Streckenvorschläge umfassen den größten Teil des Landes nördlich der Peloponnes, d.h. die Regionen Attika, Thessalien und Epirus.

Vorwort

Mit dem Fahrrad auf Reisen: Mittelgriechenland Griechenland - Sonne, Strand, Sirtaki und Gyros. Gibt es da nicht noch mehr, was dieses Land zu bieten hat? Und wenn die Antwort "Ja!" lautet, wie kann man dieses Land am besten entdecken? Während beim Wandern oft große uninteressante Strecken bis zum eigentlichen Ausgangspunkt zu laufen sind und es bei den südeuropäischen Temperaturen recht unangenehm ist, ständig viel Gepäck schleppen zu müssen, sind motorisierte Ausflüge oft zu schnell und zu laut, um Griechenland so intensiv zu erleben, wie es dieses Land verdient. Bleibt noch ein Fortbewegungsmittel, das eine optimale Reisegeschwindigkeit erlaubt, das den Reisenden unabhängig von Fahrplänen macht und einen intensiven Kontakt mit allen Nuancen des Reiselandes ermöglicht: das Fahrrad. Auch wenn das Radfahren bei den Griechen oft auf Unverständnis stößt, so ergeben sich vielleicht gerade dadurch sofort spontane und intensive Kontakte mit der Bevölkerung. Aus einer einfachen Frage nach dem Weg entwickelt sich sehr schnell ein Gespräch, eine Einladung zum Kaffee und eine nette Bekanntschaft. Wenn Sie dann auch noch ein eigenes Zelt bei sich haben, dann erreichen Sie den Grad an Unabhängigkeit und möglicher Spontanität, der Ihnen eine unvergessliche Reise garantiert. Planen Sie Ihre Reise sorgfältig, doch lassen Sie sich genügend Freiräume, um Ihre Route nach Bedarf zu verändern. Langeweile - die wird sich auf Ihrer Radreise durch Mittelgriechenland gewiss nicht einstellen. Auf vergleichsweise kleiner Fläche bietet Mittelgriechenland nämlich eine große Vielfalt in landschaftlicher, kultureller und klimatischer Hinsicht. Kulturepochen aus vielen Jahrtausenden haben das Land geprägt und ihre Relikte hinterlassen. Diese halten zusammen mit der ebenso abwechslungsreichen Landschaft Griechenlands eine Fülle von Erlebnissen und Eindrücken bereit. Damit diese Erlebnisse nicht zu unliebsamen Überraschungen werden, dazu wurde dieser Rad-Reiseführer entwickelt. Aus Tausenden von gefahrenen Radkilometern wurden die schönsten Routen ausgewählt und mit allen notwendigen Zusatzinformationen versehen. Somit sind Sie gut vorbereitet für eine erlebnisreiche Radreise, an deren Ende hoffentlich nur ein Wunsch stehen wird, nämlich sobald wie möglich wieder die Fahrradtaschen zu packen und unter der griechischen Sonne durch das Land der Hellenen zu radeln. Neugierig geworden? Dann nichts wie los und kaló taxidi - gute Reise!
EAN: 9783921939970
ISBN: 3921939976
Untertitel: Attika, Thessalien, Epirus. 'Cyklos-Fahrrad-Reiseführer'. Zahlreiche Abbildungen und Ktn. -Skizz.
Verlag: Kettler Wolfgang Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 1997
Seitenanzahl: 320 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben