HUDU

Dorschgeflüster. Eyke Düwel - Der Teufel vom Alten Strom


€ 14,50
 
gebunden
Sofort lieferbar
März 2015

Beschreibung

Beschreibung

Für viele Rostocker, Warnemünder - und für noch viel mehr Gäste beider Orte gilt Eyke Düwel als eine letzte lebende Legende dieser Region. Seit Jahrzehnten begrüßt die Frohnatur die Besucher der Warnemünder Mittelmole. Hier, wo die letzten Berufsfischer mit ihren Kuttern festmachen, ist der Mann, der so gern mit seinem Namen kokettiert (Düwel -> niederdeutsch für Teufel), zu Hause. In seinem Buch gewährt Eyke Düwel einen Einblick in sein Seelenleben, einen Blick über den privaten Gartenzaun. Der sympathische Mann, dessen Antlitz von Sonne, Stürmen und Seeluft gegerbt ist, berichtet aus der Lausbubenzeit seiner Kindheit, aus der Zeit als junger Matrose auf dem Pionierschiff der DDR, wo er von der großen weiten Welt träumte, und von den Abenteuern, Irrungen und Wirrungen, die der Beruf des Fischers für ihn bereithielt. Nicht zuletzt wirft Eyke Düwel bemerkenswerte Schlaglichter auf die Entwicklung des bekannten Fischerdorfes und auf viele Fragen der Zeit, die sich nicht nur die Fischer stellen. Mehrere Gastautoren, die in angrenzenden Bereichen wirken, ergänzen die Ausführungen Eyke Düwels durch ihre ganz eigenen Sichten auf den Themenkreis Fischerei - Traditionskutter - Seefahrt.
EAN: 9783943642841
ISBN: 3943642844
Verlag: Treder und Treder
Erscheinungsdatum: März 2015
Seitenanzahl: 189 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Achim Treder
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben