HUDU

Blutrache


€ 9,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 2006

Beschreibung

Beschreibung

"Mord im Europa-Park!"
Eine Zeitungsmeldung bringt Abwechslung in die schwülen Sommertage der Ahnenforscherin Maren Mainhardt, die ihre Ferien aus Geldmangel zu Hause in der Karlsruher Südstadt verbringen muss.
Doch schon am nächsten Tag vergeht ihr das Lachen: Kommissarin Elfie Kohlschröter steht vor ihrer Tür. Denn Maren kannte das Opfer, die reiche Autohaus-Erbin Marlene Burk: Der Südwestrundfunk hatte sie einst beauftragt, Familiendokumente der Burks zu überprüfen. Der Anlass war eine Fernsehdokumentation über ein hundert Jahre zurückliegendes Schiffsunglück in New York, bei dem über 1000 deutsche Einwanderer ihr Leben verloren. In dem Film waren Interviews mit Nachfahren einiger Überlebender gezeigt worden - unter ihnen Marlene Burk, deren Großvater die Todesfahrt miterlebte.
Maren beginnt nun erneut zu recherchieren - nicht nur aus Langeweile. Zu gern möchte sie Elfies Freiburger Kollegen imponieren, dem dunklen, schweigsamen Melchior Oberst.
Doch dieser schenkt ihr erst Gehör, als ein zweiter Mord geschieht. Die Tote ist die Schwester von Marlene Burk, und beide Opfer wurden im Badewasser gefunden...
Marens Ermittlungen führen sie in den Europa-Park Rust und nach Baden-Baden, wo sie auf Dominik Burk trifft, den charmanten Bruder der Ermordeten. Spielt er ein doppeltes Spiel?
Oder ist der Mörder einer der jungen Mitarbeiter aus dem Vergnügungspark, deren Zuneigung sich die reichen Burk-Schwestern erkauften?
Gegen alle Widerstände hält Maren an ihrer Theorie fest: Es muss einen Zusammenhang zwischen den Morden und der damaligen Schiffskatastrophe geben! Doch kurz darauf liegt der Einzige, der ihr glaubte, tot im Europa-Park.
Maren will schon aufgeben, da entdeckt sie durch Zufall den entscheidenden Hinweis. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt - auf Leben und Tod. Denn die Polizei glaubt ihr nicht, und der Mörder ist ihr schon dicht auf den Fersen...

Portrait

Eva Klingler, 1955 in Gießen geboren, kam mit 14 Jahren nach Mannheim. Nach dem Studium der Germanistik und Anglistik absolvierte sie ein Volontariat beim Südwestfunk. Sie erhielt ein Stipendium der Reemtsma Stiftung für Nachwuchsautoren und veröffentlichte zahlreiche Bücher. Eva Klingler ist Mitglied im Syndikat.
EAN: 9783765083365
ISBN: 3765083364
Untertitel: Ein badischer Krimi.
Verlag: Kleine Buch Verlag
Erscheinungsdatum: März 2006
Seitenanzahl: 269 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben