HUDU

Ich bringe einen Sänger Dir vom Norden ...


€ 38,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
August 2012

Beschreibung

Beschreibung

1861 erschien in München unter dem Titel "Feodor Iwanowitsch Tjutschew's Lyrische Gedichte. In den Versmaaßen des Originals dem Russischen nachgebildet von Heinrich Noé" die früheste deutschsprachige Gedichtsammlung des bedeutenden russischen Dichters F. I. Tjutcev (1803-1873). Heinrich Noé hat damit nicht nur die früheste fremdsprachige Übertragung von Tjutcevs Lyrik überhaupt vorgelegt, sondern auch eine für seine Zeit sehr interessante und wichtige Übersetzungsleistung vollbracht. Erwin Wedels Studie befasst sich eingehend mit Noés Übertragung. Nach einem einleitenden Teil zu Entstehung und Inhalt der Gedichtsammlung wird das übersetzte Korpus von 74 Gedichten detailliert analysiert. In einer systematisierten Zusammenfassung werden die ermittelten translatorischen Befunde vorgestellt und durch ein ausführliches Literaturverzeichnis ergänzt. Ein umfangreicher Textanhang zeigt zudem die Gedichte der Noéschen Sammlung nebst den Originalen der ihr zugrunde liegenden ersten russischen Werkausgabe Tjutcevs von 1854.
EAN: 9783447067454
ISBN: 3447067454
Untertitel: Die erste Lyriksammlung Fëdor Ivanovic Tjutcevs in deutscher Übersetzung von Heinrich Noé.
Verlag: Harrassowitz Verlag
Erscheinungsdatum: August 2012
Seitenanzahl: 158 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben