HUDU

Stilhandbuch. Sonderausgabe


€ 25,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
April 1991

Beschreibung

Beschreibung

Der Klassiker

Seit 1914 begleitet Ernst Rettelbuschs »Stilhandbuch« Studierende der Kulturwissenschaften, »Bauschaffende und Kunsthandwerker«, wie sie der Autor nannte, als eine Art Stilgeschichte in Bildern. Die einheitliche Umsetzung von charakteristischen Formen und Ornamenten in Zeichnungen macht das Kennzeichnende der einzelnen Epochen visuell verständlich. Diese Zeichnungen geben Objekte vornehmlich der Innenraumgestaltung bis zum Jugendstil wieder; Kurzbeschreibungen und Herkunft der Stücke sind im einführenden Textteil chronologisch verzeichnet. Eine knappe »Stilübersicht« ist diesem Verzeichnis vorangestellt.

Ernst Rettelbusch beschäftigte sich als Innenarchitekt mit Raumgestaltung und Möbelbau, sein Stilhandbuch ist daher stark an der Praxis des Sehens und Gestaltens orientiert. Spätere Ausgaben haben seine Auswahl in Teilen verändert und ergänzt, ohne den Grundcharakter des Buches anzutasten. Als Beispielsammlung zunehmend auch für die Bereiche des Restaurierens und der Denkmalerhaltung hat es seine grundlegende Bedeutung bewahrt.

Portrait

Ernst Jacob Christoph Rettelbusch (1854-1915) stammte aus Thüringen; seine Ausbildung zum Innenarchitekten erhielt er an der Unterrichtsanstalt des Königlichen Kunstgewerbemuseums in Berlin. Nach beruflichen Anfängen in Zwickau führte er ab 1888 sein "Technisches Geschäft für architektonische Möbel, Zimmereinrichtungen sowie Bautischlerei" in Nürnberg; hier entstanden auch seine mehr als fünfzig Veröffentlichungen, Anleitungen, Überblicks- und Vorlagenwerke für die Tischlerei und Möbelproduktion sowie verwandte Gewerke. Nach seinem frühen Tod 1915 bestand das Unternehmen "Ing. Ernst Rettelbusch" fort bis zur Zerstörung im letzten Kriegsjahr.
EAN: 9783421032478
ISBN: 3421032475
Untertitel: Ornamentik, Möbel, Innenausbau. Von den ältesten Zeiten bis zum Jugendstil. 15. , um eine Biographie erg. Auflage. 1483 Zeichnungen auf 298 Taf.
Verlag: DVA Dt.Verlags-Anstalt
Erscheinungsdatum: April 1991
Seitenanzahl: 320 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben