HUDU

Virtuelle Teamarbeit


€ 29,50
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Februar 2002

Beschreibung

Beschreibung

Organisationen arbeiten in zunehmenden Maße mit Teams, deren Mitglieder räumlich, ja vielleicht sogar global verteilt sind und die fast ausschließlich über Medien miteinander kommunizieren und kooperieren. Dabei weist diese neue mediengestützte Form der Teamarbeit, die sogenannte virtuelle Teamarbeit, jedoch eklatante Unterschiede zu der konventionellen Teamarbeitsrealität auf. Die Menschen in virtuellen Teams nun für die Risiken und Chancen, die diese neue Form der Zusammenarbeit mit sich bringt, zu sensibilisieren und in den erforderlichen technischen und sozialen Kompetenzen zu stärken ist das medienpädagogische Anliegen dieses Lernsystems. Das Lernsystem besteht dabei aus diesem Buch, einer dazugehörigen Multimedia-CD-ROM (Liegt dem Buch aus vertriebstechnischen Gründen nicht bei, kann aber nach Erhalt des Buches per E-Mail oder Postkarte kostenlos geordert werden.) und dem Online-Bereich im Internet. Dem Nutzer des Medienverbundes wird damit die Möglichkeit gegeben, sich sowohl theoretische als auch praktische Kenntnisse anzueignen und dabei den Lerninhalt, den Lernweg und die Lernzeit selbst zu bestimmen.

Portrait

Der Autor Erik Senst wurde am 28.9.1974 in Delmenhorst geboren. Das Lernsystem Virtuelle-Teamarbeit: Ein Lernprogramm zur Einrichtung und Betreuung virtueller Teams enstand 2001 im Rahmen seiner Diplomarbeit in Erziehungswissenschaft. Medienpädagogische Interessensgebiete und Betätigungsfelder liegen vor allem im Bereich der Entwicklung von Lern- und Spielesoftware, sowie der computergestützten Kooperation. Erik Senst lebt und arbeitet zur Zeit in Kiel.
EAN: 9783831132850
ISBN: 3831132852
Untertitel: Ein Lernprogramm zur Einrichtung und Betreuung virtueller Teams. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Februar 2002
Seitenanzahl: 136 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben