HUDU

Was gibt's zu Mittag?


€ 8,90
 
Pappe
Sofort lieferbar
Februar 1999

Beschreibung

Beschreibung

»Was gibt's zu Mittag? Eine Kokosnuss? Nein danke, die mag ich nicht.« Der kleine Affe ist auf Nahrungssuche. Er schwingt sich geschickt von einem Obstbaum zum nächsten, bis er zu seiner Lieblingsspeise, den Bananen gelangt. Die Kinder können ihm dabei helfen, indem sie den kleinen Affen, der an einer Schnur aufgefädelt ist, durch vorgestanzte Löcher durch das ganze Buch von Baum zu Baum weiterhangeln lassen.
Mit diesem Spielbilderbuch aus stabiler Pappe mit farbenfrohen Illustrationen von Eric Carle können schon ganz kleine Kinder spielerisch ihre Geschicklichkeit und Feinmotorik üben. Und ganz nebenbei lernen sie dabei auch noch verschiedene Pflanzen mit ihren Früchten kennen.

Portrait

Eric Carle, der
Schöpfer der unermüdlichen kleinen Raupe Nimmersatt, wurde 1929 in Syracuse /
New York geboren. Von 1935 bis 1952 lebte er in Deutschland und kehrte dann in
die USA zurück. Er lebt in Florida und North Carolina. Seit 1968 veröffentlicht
er Kinderbücher, die in 47 Sprachen übersetzt sind und mit vielen Preisen
ausgezeichnet wurden. 2002 eröffnete er sein großes Museum für internationale
Bilderbuchkunst, The Eric Carle Museum of Picture Book Art in Amherst /
Massachusetts.

www.eric-carle.com
www.carlemuseum.org

EAN: 9783806742794
ISBN: 3806742790
Untertitel: Ein Spiel-Bilder-Buch. Empfohlen von 3 bis 5 Jahren. Mit Stanzungen. 229, 0 cm / 237, 0 cm / 7, 8 cm ( B/H/T ).
Verlag: Gerstenberg, Gebr. Verlag
Erscheinungsdatum: Februar 1999
Seitenanzahl: 10 Seiten
Format: Pappe
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben