HUDU

Menschen brauchen Tiere


€ 29,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
September 2003

Beschreibung

Beschreibung

Der Hund im Klassenzimmer, das Kaninchen im Altenheim, das Pony beim therapeutischen Reiten - immer häufiger werden Vierbeiner erfolgreich im Tierbesuchsdienst, in pädagogischen und therapeutischen Projekten eingesetzt.

Der Psychologe Erhard Olbrich und die Verhaltensforscherin Carola Otterstedt haben kompetente Kollegen aus Wissenschaft und Praxis eingeladen, über ihre Erkenntnisse und Erfahrungen in der tiergestützten Pädagogik und Therapie zu berichten. Die Beiträge zeigen das große Spektrum der Einsatzmöglichkeiten:
· Heilpädagogische Förderung verhaltensauffälliger Kinder
· Begleitung von Koma-Patienten und Schwerkranken
· Resozialisation von Strafgefangenen
· Assistenzhunde für Behinderte
· Tiergestützte Arbeit in Schule, Altenheim und Krankenhaus

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Heilpädagogische Förderung verhaltensauffälliger Kinder - Begleitung von Koma-Patienten und Schwerkranken - Resozialisation von Strafgefangenen - Assistenzhunde für Behinderte - Tiergestützte Arbeit in Schule, Altenheim und Krankenhaus
EAN: 9783440094747
ISBN: 344009474X
Untertitel: Grundlagen und Praxis der tiergestützten Pädagogik und Therapie. 50 Farbfotos.
Verlag: Franckh-Kosmos
Erscheinungsdatum: September 2003
Seitenanzahl: 416 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben