HUDU

Hänschen im Blaubeerenwald


€ 8,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 1990

Beschreibung

Beschreibung

Hänschen möchte im Wald Blaubeeren sammeln. Dort trifft er den Blaubeerenkönig. Der nimmt ihn mit in sein Reich, wo es viel zu sehen und erleben gibt. Diese fantasievolle Geschichte ist das bekannteste Werk der schwedischen Bilderbuchautorin Elsa Beskow (1874-1953).

Pressestimmen

Seit über 100 Jahren schon machen sich Kinder zusammen mit Hänschen auf zu seinem wundersamen Ausflug in den Blaubeerwald. Diese Geschichte ist weder überholt noch altmodisch, sondern zeitgemäß wie eh und je. Welches Kind träumte und träumt nicht davon, klein wie ein Däumling zu werden und die Welt aus dieser Perspektive neu und anders betrachten zu können? Schon die Rahmenhandlung dieser Erzählung geht den Lesern ans Herz: Hänschen will seiner Mutter eine große Freude machen und ihr zum Geburtstag Blaubeeren und Preiselbeeren pflücken. Daher macht er sich auf in den Wald, doch er kann keine Beeren finden. Wie so oft im Märchen bietet sich im Moment der größten kindlichen Qual eine Hilfe: Ein winziger Zwerg steht plötzlich vor ihm. Es ist der Blaubeerenkönig, der mit einer einzigen Berührung seines Stabes den Jungen ebenfalls in einen Zwerg verwandelt und mit ihm durch das Blaubeeren- und Preiselbeerenland zieht. Hänschens Körbe werden von Mäusen gezogen, er selbst segelt mit den Blaubeerjungen auf einer Weidenrinde mit einem Blatt als Segel zu den Preiselbeertöchtern, schaukelt in einer Spinnwebenschaukel und erfreut sich an apfelgroßen Beeren, mit denen seine Körbe bis oben hin gefüllt werden. Nach all diesen Erlebnissen ist jedoch Hänschens Wunsch eindeutig: Er will wieder zurückkehren in seine Welt und zu seiner Mutter, genauso wie Max, der ebenfalls die wilden Kerle gerne verlässt, um wieder nach Hause zu reisen. Dieses Buch vermittelt auf einfühlsame Weise beides, sowohl die Begeisterung für das Fantastische als auch das Festhalten am Alltäglichen. Hänschens wunderbare Reise wird in Reimen und Bildern erzählt, die für Generationen von Kindern für ein ganzes Leben im Gedächtnis verwurzelt sind. Manchem mag die geschlechterspezifische Zuordnung der wilden blauen Blaubeerjungen und der sittsamen roten Preiselbeertöchter in unserer modernen Welt zwar etwas rückständig erscheinen, aber dem Zauber der Bilder, der klingenden Worte und der gesamten Geschichte tut dies keinerlei Abbruch! Und wer den leuchtenden Augen der kleinen Mädchen folgt, kann sehen, dass sie sich ohne die geringste Schwierigkeit auch und vor allem mit Hänschen identifizieren.
Gabriele Hoffmann (Leanders Leseladen, Heidelberg)
EAN: 9783785522875
ISBN: 3785522878
Untertitel: Empfohlen ab 4 Jahre. 22, 2 cm / 28, 0 cm / 1, 3 cm ( B/H/T ).
Verlag: Loewe Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Januar 1990
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben