HUDU

Man kann alles auch anders sehen


€ 16,80
 
gebunden
Sofort lieferbar
Mai 2003

Beschreibung

Beschreibung

In leisen Tönen erzählt die Autorin von ihren Begegnungen mit Kranken, Todgeweihten und Außenseitern. Im ersten Teil des Buches sind es Schicksalsgeschichten aus ihrer Kindheit, im zweiten solche aus der Arbeit mit ihren - meist noch kleinen und oft nicht mehr zu heilenden - Patienten. Daraus ist ein bewegendes Buch entstanden, das dazu einlädt, zu lauschen, zu sinnen und das Gehörte nachklingen zu lassen. Die aufgenommenen Geschichten stiften Hoffnung und Wärme; sie bezaubern durch die einfache Botschaft, dass die Macht des Schicksals einen kleinen Begleiter hat: Das Ich des Menschen, das in der Lage ist, die Dinge auf ganz eigene Weise wahrzunehmen und zu verstehen.

Portrait

Elisabeth Wellendorf, geboren 1936, Malerin und Psychotherapeutin; Gründerin und langjährige Leiterin des Ausbildungsinstituts für psychoanalytische Kunsttherapie in Hannover. Achtjährige Arbeit in der Psychiatrie sowie zwölfjährige Tätigkeit in der Kinderklinik der Medizinischen Hochschule Hannover im Transplantationsbereich. Heute arbeitet Elisabeth Wellendorf auf psychoanalytischem und kunsttherapeutischem Gebiet in freier Praxis.
EAN: 9783932386053
ISBN: 3932386051
Untertitel: Schicksalsgeschichten. 3. Auflage.
Verlag: Mayer, Johannes Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 2003
Seitenanzahl: 141 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben