HUDU

Frieden in Nahost?


€ 9,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 1997

Beschreibung

Portrait

Edward W. Said wurde 1935 in Jerusalem geboren. Er lehrte an der Columbia University, war Autor, Musikkritiker und Pianist. Edward Said verstarb am 25. September 2003. Er war einer der "berühmtesten Palästinenser nach Arafat" und einer der herausragenden Intellektuellen unserer Zeit. 2008 wurde Edward W. Said postum für sein Werk mit dem Literaturpreis "Premio Grinzane Cavour" ausgezeichnet.
EAN: 9783930378159
ISBN: 3930378159
Untertitel: Essays über Israel und Palästina. Reg. , Kte.
Verlag: Palmyra Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 1997
Seitenanzahl: 280 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Michael Schiffmann
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben