HUDU

Internationales Katastrophenmanagement


€ 49,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2009

Beschreibung

Beschreibung

Im internationalen Katastrophenmanagement werden täglich Entscheidungen mit Logistikbezug getroffen. Die Autorin skizziert die Vielfalt der Entscheidungen durch die folgende Fragestellung: Welche Beschaffungskonzepte, Standorte, Touren, Informationssysteme und Konzepte der Zusammenarbeit sollen im Rahmen der Katastrophenvorsorge und -bewältigung realisiert werden? Da die Entscheidungen in hohem Maße Qualität und Kosten der Versorgung betroffener Menschen beeinflussen, sollten diese nicht alleine aus dem Erfahrungswissen heraus getroffen, sondern durch logistische Planungsmethoden unterstützt werden. Anwendungsbezogen und verständlich wird in dem Buch der Einsatz geeigneter Methoden (z. B. Standortplanung, Netzplantechnik) am Beispiel realer Katastrophen vermittelt. Konzepte des SCM und aktuelle Informationssysteme werden mit ihren Potenzialen und Grenzen für das internationale Katastrophenmanagement vorgestellt und unter Einsatz geeigneter Entscheidungskriterien exemplarisch bewertet.

Portrait

Dr. Dorit Bölsche war wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Logistik und Verkehr der Universität Frankfurt am Main, wo sie bei Professor Dr. Heinz Isermann promovierte. Sie ist heute bei der Schüllermann Unternehmensberatung in Dreieich beschäftigt.


EAN: 9783832940195
ISBN: 3832940197
Untertitel: Logistik und Supply Chain Management.
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Erscheinungsdatum: Januar 2009
Seitenanzahl: 320 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben