HUDU

… längst verschwundene Vögel


€ 12,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2013

Beschreibung

Beschreibung

¿Es sind keine Wolkenkratzer, die Egger erschafft, sondern zerbrechliche Porzellanpavillons. Viele ihrer Gedichte reagieren auf die widrigen Umstände, auf Isolation, Sprachnot oder Albdruck; allesamt sind sie von spröder Intensität."

Portrait

Doris Egger, 1963 geboren, lebt und ar­beitet in Basel. Bis kurz vor dem Abitur besuchte sie die Schule, kam dann in psychiatrische Kliniken, in denen sie mehrere Jahre verbrachte. Über 20 Jahre arbeitete sie an einem geschützten Arbeitsplatz im Büro. Sie lebt in der Villa Mobile und arbei-tet heute im künstlerischen Bereich (Malerei, Literatur, Theater). 2011 erschien im Geest-Verlag mit großem Erfolg ihr Band ¿Ikarus - flieg nicht so¿.
EAN: 9783866853492
ISBN: 3866853491
Untertitel: Lyrik und Kurzprosa. 5 SW.
Verlag: Geest-Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Februar 2013
Seitenanzahl: 123 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben