HUDU

totenstill


€ 34,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
September 1994

Beschreibung

Beschreibung

In den vergangenen Jahren besuchte der Fotograf Dirk Reinartz Konzentrationslager in ganz Europa, und zwar die sogenannten Stammlager. Er hielt in seinen Bildern fest, was heute noch existiert: die nach peniblem Ordnungsschema errichteten Gebäude, die nach strengem Grundriß geplanten Anlagen und immer wieder Bahngleise, Voraussetzung für die Durchführung der Todestransporte. Menschen sieht man auf keinem der Bilder, doch die, die hier einst ihr Leben ließen, sind immer gegenwärtig. Ein ausführlicher Essay von Christian Graf von Krockow ergänzt und erläutert die Bilddokumente.


Portrait

Dirk Reinartz (1947 - 2004) studierte Fotografie an der Folkwangschule in Essen. 1971 1977 war er Fotoreporter beim "Stern". Reinartz lehrte Fotografie an der Muthesius-Hochschule in Kiel. Im Steidl Verlag erschienen zahlreiche seiner Bücher, u.a. Innere Angelegenheiten und New York 1974.
Dr. phil., Dr. h.c. Christian Graf von Krockow, geboren 1927 in Hinterpommern, wurde 1961 Professor für Politikwissenschaft. Seit 1969 arbeitet er als freier Wissenschaftler und Schriftsteller; er wurde mehrfach ausgezeichnet und gilt als einer der führenden Publizisten zur deutschen und vor allem preußischen Geschichte. Christian Graf von Krockow verstarb im Jahr 2002.


EAN: 9783882433241
ISBN: 3882433248
Untertitel: Bilder aus den ehemaligen deutschen Konzentrationslagern. Zahlreiche Phot. , 1 Übersichtskte.
Verlag: Steidl Gerhard Verlag
Erscheinungsdatum: September 1994
Seitenanzahl: 308 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben