HUDU

Bewertung personalintensiver Dienstleistungsunternehmen


€ 54,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2004

Beschreibung

Beschreibung

Die Analyse und Bewertung von personalintensiven Dienstleistungsunternehmen hat in den letzten Jahren einen immer stärkeren gesamtwirtschaftlichen Stellenwert eingenommen. Die steigende Relevanz des Intellektuellen Kapitals, vor allem des Humankapitals, für die betriebliche Wertschöpfung ist durch ein Unternehmensbewertungsmodell adäquat abzubilden, um systematische Fehlbewertungen zu vermeiden. Ansätze, die die Werttreiber des Intellektuellen Kapitals systematisieren und in eine fundamentale Unternehmensbewertung integrieren, sind in der betriebswirtschaftlichen Forschungbisher kaum zu finden.Dirk Dreyer erarbeitet eine umfassende Dienstleistungsdefinition, analysiert personalintensive Dienstleistungsunternehmen und zeigt, dass der Realoptionsansatz zur Integration der identifizierten Werttreiber und der resultierenden Flexibilität in die Unternehmensbewertung beitragen kann. Er präsentiert ein integriertes Bewertungsmodell, das er beispielhaft auf das Going Public eines Fußballvereins anwendet.Ausgezeichnet mit dem "Promotionspreis der Kanzlei Haarmann, Hemmelrath&Partner" und dem "Wissenschaftspreis der Hans-Löwel-Stiftung 2004".

Inhaltsverzeichnis

Anforderungsprofil an ein Modell zur Bewertung von Dienstleistungsunternehmen

Traditionelle Methoden der Unternehmensbewertung und ihre Anwendbarkeit auf Dienstleistungsunternehmen

Realoptionsansatz und integriertes Modell zur Bewertung von personalintensiven Dienstleistungsunternehmen

Anwendung des Modells auf die Bewertung eines Fußballvereins im Rahmen seines Going Public

Portrait

:Dr. Dirk Dreyer promovierte bei Prof. Dr. Andreas Oehler am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwirtschaft, der Universität Bamberg.
EAN: 9783824480616
ISBN: 3824480611
Untertitel: Die Integration von Intellektuellem Kapital in die Unternehmensbewertung. 2004. Auflage. Book.
Verlag: Deutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum: Februar 2004
Seitenanzahl: 488 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben