HUDU

Neisser Geschichtsnotizen


€ 9,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 1991

Beschreibung

Beschreibung

Die fundiert recherchierten Abhandlungen, die sich mit dem engeren und weiteren Umfeld der oberschlesischen Stadt Neisse befassen, reichen vom Neisser Jesuitenkollegium und dessen geistigem Vater Christoph Scheiner über die Definition der "rittermäßigen Scholtisei" und Wilhelm von Humboldt bis zu Max Herrmanns Literaturtheorie und einem Bericht über Joseph von Eichendorffs letzte Lebensjahre, die er in Neisse verbrachte. Weitere Texte sind der schlesischen Provinzialständevertretung, dem Neisser Vormärz und dem Revolutionsjahr 1848 gewidmet. Die einzelnen, in sich abgeschlossenen Themenbereiche ergeben ein facettenreiches Bild der Stadt in Oberschlesien und erhellen wichtige Stationen ihrer Geschichte.
EAN: 9783880425538
ISBN: 3880425531
Untertitel: Mit Abbildungen.
Verlag: Husum Druck
Erscheinungsdatum: Januar 1991
Seitenanzahl: 143 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben